PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

360 S7 im Test – Ein 360 S5 mit Wischfunktion?

0

360 S7 – Wischleistung

Die Wischleistung stellte sich auf fast jedem Untergrund als sehr gut heraus. Ich würde sogar behaupten, dass diese besser ist als die des Roborock S6. An einen Deebot Ozmo 930 kommt sie jedoch nicht ran. Natürlich kann diese ein Wischen von Hand nicht ersetzen. Das ist eher ein entfernen von feinem Staub während oder nach dem Sauggang.

Einmal befüllt, wischt das Gerät auf die selbe Art und Weise wie es auch saugt. Erst die Ränder entlang, dann die Mitten. Das Wischtuch wird leider nur mittig mit Wasser beträufelt, was das Wischen der Ränder entlang etwas vernachlässigt. Man kann im übrigen aussuchen, ob man den Roboter nur wischen lassen möchte oder ob er saugen und wischen soll. Das kann er nämlich auch gleichzeitig. 

Dennoch bin ich der Meinung, dass die Wischleistung echt gut ist. Auch unebene Untergründe werden sorgfältig gewischt und es entsteht keine Pfützenbildung. Im Wischvorgang hinterlässt das Gerät einen gleichmäßigen Wasserfilm. Man sollte das Wischtuch nach jeder Reinigung entfernen, da der Wasserzufluss nicht gestoppt wird, da keine Pumpe oder der gleichen Verbaut ist. Wenn man das nicht beachtet, dann steht der Roboter irgendwann in einer Wasserlache, da das übrig gebliebene Wasser weiterhin auf das Wischtuch läuft. 

Im Test gewonnene Sterne⭐⭐⭐⭐⭐

Teile den Beitrag mit anderen

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Über den Autor

Christoph Schumacher

Als Saugroboter-Experte unterstütze ich das SmarthomeAssistent Team seit 2019. Wenn ich mich nicht gerade mit Saugrobotern beschäftige, bin ich hauptberuflich Werbetechniker und betreibe nebenher ein Tattoostudio. Meine Aufgabe besteht darin, euch mit Wissenswertem, Testberichten und Deals auf dem Laufenden zu halten.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar