Alexa – Routinen bekommen endlich Namen

0

Die Routinen in der Alexa App sind eine tolle Funktion. Bisher fand ich sie in der App allerdings immer sehr unübersichtlich. Nun kann man sie auch mit Namen versehen.

 

Namen für die Routinen in der Alexa App

Immer wen die Alexa-App ein Update erfährt, schaue ich natürlich ob irgendwelche spannenden, neuen Funktionen hinzugekommen sind. Diesmal wurde ich direkt bei den Routinen fündig. Legt man in der App eine neue Routine an, muss man normalerweise direkt den Auslöser wählen und danach die Aktionen. Hier ist nun aber ein weiterer Menüpunkt dazugekommen.

Echo Wall Clock – behalten Sie Ihre Timer im Blick – erfordert ein kompatibles Echo-Gerät
Echo Wall Clock hilft Ihnen bei Zeitmanagement und Pünktlichkeit; Die leicht ablesbare analoge Wanduhr zeigt die Tageszeit an.
29,23 €

Die Routinen können nun jeweils mit Namen versehen werden, was das Ganze aus meiner Sicht sehr viel übersichtlicher macht. Zuvor musste man zwischen den verschiedenen Routinen immer herum scrollen, falls man eine Routine anpassen wollte. Mit der neuen Funktion kann man jeder Routine einen sinnvollen Namen, je nach ihrer Bestimmung geben.

Die neue Ansicht beim Hinzufügen

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar