Assure Lock 2 – Erstes smartes Schloss mit Matter

0

Damit du immer und überall die volle Kontrolle über dein zu Hause hast, hat die Firma Yale smarte Lösungen für Türschlösser entwickelt. Mit den intelligenten Schlössern kannst du Gästen oder Lieferanten den Zutritt gewähren, selbst wenn du nicht vor Ort bist. Nun hat der Smarthome Hersteller Yale mit dem smarten Schloss Assure Lock 2 den nächsten Schritt in die Zukunft getan.

Neues Design und neueste Technik mit Assure Lock 2

Yale bringe die Steuerung deines Smarthomes auf ein neues Level. Mit dem Assure Lock kannst du dein Türschloss kontaktlos, über einen Code, dein Smartphone oder deine Smartwatch sowie über biometrische Daten öffnen. Nun ist mit dem Assure Locl 2 eines der ersten matter-kompatiblen Smarthome Produkte auf dem Markt.

Nach 5 Jahren auf dem us-amerikanischen Markt, hat Yale das Flagschiff Produkt Assure Lock mit einem neuen Design und verschiedenen Verbindungsmöglichkeiten gelauncht. Das Assure Lock 2 ist in vier verschiedenen Varianten verfügbar und etwa 30 % kleiner als das Vorgängermodell. Zwei Modelle mit Touchscreen (mit und ohne Zylinder) und zwei Modelle mit Keypad (mit und ohne pysischem Schlüssel). Das Schloss soll für die meisten in den USA und Kanada verwendeten Standardtüren kompatibel sein. Zudem kannst du für die Oberfläche zwischen Schwarz, Bronze und Nickel auswählen.

Matter Modul kann ab Herbst nachgerüstet werden

Alle Modelle sind mit einer Bluetooth Funktion ausgestattet. Das Assure Lock 2 ist auch mit einem integrierten Wi-Fi Modul verfügbar. Zudem ist es sehr interessant, dass für das Assure Lock 2 Zusatzmodule installiert werden können. Somit können verschiedenen drahtlose Verbindungen nach dem Kauf nachgerüstet werden. Außerdem wird das Assure Lock 2 das erste matterfähige Smart Lock auf dem Markt sein. Das Verbindungsmodul Matter ist derzeit noch nicht verfügbar und soll im Herbst 2022 gelauncht werden, sodass du dein Smartlock dann aufrüsten kannst. Neben den verschiedenen Verbindungsmöglichkeiten ist nun auch keine Bridge mehr notwendig und die Installation wird somit vereinfacht. Und wie bei dem Vorgänger ist auch bei Assure Lok 2 ein Kontakt für eine 9-Volt Batterie verbaut, falls bei dem Schloss ohne physischen Schlüssel mal die Energie ausgeht.

Die Installation soll ganz einfach mit einem Schraubendreher möglich sein. Anschließend kannst du einige Sicherheitsfunktionen, die von einer Sprachsteuerung über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bis hin zu biometrischen Entriegelung reichen, einstellen. Das Assure Lock 2 ist ab sofort in den USA und Kanada verfügbar und kostet je nach Ausstattung zwischen 160 und 240 $. Das Matter Modul soll für etwa 80 $ angeboten werden. Ob und wann das Schloss in Europa auf den. Markt kommt wissen wir leider noch nicht, da es auch das Vorgängermodell nicht in den deutschen Onlineshop geschafft hat. Über Amazon und entsprechend hohe Versandgebühren könnt ihr das Assure Lock aber aus den USA bestellen. Schreibt mir gerne in die Kommentare, was ihr von smarten Türschlössern haltet.

Quelle

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.