Der Roborock S55 im Test – Das kann der Saugroboter!

0

Die App des Roborock S55

Schauen wir uns an dieser Stelle noch kurz die App (hier für Android & hier für iOS) des roborock S55 an. Bei der Mi Home App handelt es sich nicht nur um eine separate App für die Staubsauger Roboter, sonder um eine App, die alle Xiaomi Geräte ünterstützt. Darunter befinden sich Lampen, Sensoren, Kameras und vieles mehr. Hier übrigens ein Artikel, der sich mit dem gesamten Smarthome System von Xiaomi beschäftigt:

Hier wollen wir uns nun aber nur mit dem Funktionsumfang des Staubsauger Roboters selbst beschäftigen. So lässt sich in der App einstellen, wann und wie oft er saugen soll, ebenso wie die Leistungsstufe oder der Reinigungsmodus selbst.

Nicht zu vergessen natürlich die Karte, die er während des Saugvorgangs erstellt. In diese kann man später dann die No-Go Lines einzeichnen und weitere Einstellungen vornehmen.

Ansonsten kann man in den Einstellungen noch die Sprache verändern, die Updates durchführen, sowie weitere allgemeine Justierungen vornehmen.

 

Die No-Go Lines

Bei den No-Go Lines handelt es sich um eine Möglichkeit, bestimmte Bereiche vom Saugvorgang auszuschließen. Musste man das “früher” noch mit Magnetbändern erledigen, ist es heute nur noch eine reine Software Sache, die das Ganze sehr komfortabel und einfach gestaltet. Die Magnetbänder an sich, sind aber auch weiterhin kompatibel!

Für diesen Modus ist es allerdings notwendig, dass man zuvor eine Karte erstellt hat, die dann als Referenz abgespeichert wird. Derzeit (Dezember 2018) ist es aber nur möglich, eine einzelne Karte zu erstellen. Hat man also mehrere Etagen, lasst sich diese Funktion leider noch nicht auf mehrere Karten erweitern. Es kann gut sein, dass das künftig per Software Update nachgereicht wird.

So kann man entweder einzelne Linien ziehen, um zum Beispiel Zimmer zu sperren oder direkt Vierecke, um gleich ganze Bereiche innerhalb eines Zimmers auszuschließen. Wie das dann im Alltag aussieht, könnt ihr auch hier den Screenshots entnehmen.

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar