Eufy RoboVac L70 Hybrid – Ankers erster Laser-Saugroboter im Test

0

Navigation

Der Eufy RoboVac L70 Hybrid besitzt auf der Oberseite einen Laserturm. Dieser enthält einen rotierenden Laser, der mit einer sehr großen Genauigkeit die Räumlichkeiten scannt. Er erstellt in der Smartphone App einen exakten Grundriss, mit dem man dann interagieren kann. 

Die Navigation stellt sich als sehr exakt heraus. Der Roboter fährt als erstes die Ränder eines selbst erstellten Quadranten ab und fährt dann durch die Mitten, bis die ganze Wohnung abgefahren ist. Dabei entscheidet er selbst, welche Route die effektivste ist. Diese Navigation hat sich mit den Jahren als eine der besten Navigationsprinzipien herausgestellt. Sie verleiht dem Roboter Schnelligkeit und Präzision. 

 

Zonenreinigung

Der Roboter kann einzelne Bereichte durch einfaches Einzeichnen in der App ansteuern. Diese können dann sogar zweimal abgefahren werden. Wenn das eingestellt ist, dann saugt der Roboter erst in horizontalen und danach nochmal in vertikalen Bahnen die Fläche ab. Das führt zu einer noch gründlicheren Reinigung und hat man schon bei den 360 Modellen gesehen. 

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.