PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Google verlagert die Geräteproduktion teilweise von China nach Taiwan

0

Der Handelskonflikt zwischen China und den USA zieht nach und nach weitere Kreise. Nun verlagert Google bereits teilweise seine Hardware Produktion nach Taiwan.

 

Google verlagert die Produktion nach Taiwan

Durch den Handelskonflikt zwischen zwischen China und den USA entstehen immer wieder neue Ereignisse. Jüngst hat nun Google die Produktion ihrer Nest Geräte von China nach Taiwan verlagert. Bereits vor einigen Monaten hatte Google schon die Fertigung von Motherboards nach Taiwan verlegt.

Als Grund gibt Google wachsende Strafzölle, sowie eine feindselige Haltung der Regierung aus Peking an. Zuletzt hatte Trump Strafzölle für einige Importe aus China auf 25%festgesetzt.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar