PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

homee – Die Multifunktions-Smarthome-Zentrale im Test!

0

Homeegramme in homee erstellen

Kommen wir nun zum wichtigsten Teil, den Homeegrammen. Dabei handelt es sich um die Routinen, mit denen man komplexe “If This Then That” bzw. “Wenn Dies Dann Das” Abläufe anlegen kann.

Im Prinzip kann man alle erdenklichen Faktoren als Auslöser nutzen. Gleiches gilt für neu hinzugefügte Geräte. Als ganz simples Beispiel, habe ich hier nun mal eine Lampe abhängig von meiner Anwesenheit, sowie dem Sonnenuntergang eingerichtet.

Bedeutet, wenn ich den Status auf “Zuhause” gesetzt habe und die Sonne untergegangen ist, schaltet sich die Hue Lampe an. Das mag jetzt trivial klingen, ist aber schon eine schöne Sache. So wird es ja im Sommer später dunkel als im Winter. Dank der automatisierten Abfrage des Sonnenuntergangs, schaltet sich die Lampe dann jeweils früher oder später ein. 

Hier nun mal die Vorschau, wie man dieses Homeegramm erstellt.

Wie man sich jetzt vorstellen kann, lassen sich so unendlich viele Szenarien anlegen. Sind erstmal Türschlösser, Bewegungsmelder, Heizungen, Lichtschalter, Alarmanlage, Wetterstationen, Sprachassistenten usw. eingebunden, kann man seinen Wünschen und Smarthome Träumen freien Lauf lassen!

Ich werde das Thema hier nun auch nicht weiter ausführen, da es quasi unmöglich ist, alle Fälle abzudecken. In den Screenshots erkennt ihr ja bereits an den Auswahlmöglichkeiten sehr gut, in welche Richtung sich das Ganze bewegt und wie frei ihr in euren Auswahlmöglichkeiten seid!

Was das angeht, bin ich wirklich fasziniert, beeindruckt und vor allem von den Homeegrammen überzeugt!

 

Pläne zum Heizen in homee erstellen

Danfoss DAN_LC-13 Heizkörperthermostat Weiß
Danfoss - Werkzeug
37,99 EUR

Der Reiter Pläne steht fürs Heizen. Hier lassen sich Thermostate hinzufügen und so individuelle Heizpläne erstellen. Gerne hätte ich das hier ein wenig genauer betrachtet, da ich aber meine Homematic IP Thermostate nicht einbinden konnte, kann ich den Reiter nur ohne Thermostate und in der Theorie betrachten. Letztendlich findet man dann 7 Pläne, für jeden Tag einen. Diese wiederum kann man natürlich an die eigenen Bedürfnisse anpassen und selbstverständlich auch Homeegramme integrieren.

Die Browser Ansicht von homee

Die App-Ansicht habt ihr ja nun in genügend Screenshot kennengelernt, deshalb gehe ich auf diese auch nicht weiter ein. Neben der App, habt ihr aber natürlich auch die Möglichkeit, am Computer zu arbeiten und dort all das zu machen, was ihr auch über die App machen könnt.

Wie das dann aussieht, seht ihr hier. Vom Prinzip, der App sehr ähnlich aber natürlich etwas anders zu bedienen.

Teile den Beitrag mit anderen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar