PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Roborock S4 – Der neue reine Saugroboter von Roborock im Test

0

Die Firma Roborock hat ganz überraschend den Roborock S4, als kleineren Bruder des Roborock S50, auf den Markt gebracht. Dieser war vorerst für den amerikanischen Markt gedacht, findet jedoch auch bei uns seine Abnehmer, da er auf Amazon gelistet ist. Ich habe den neuen reinen Saugroboter von Roborock getestet und erläutere in diesem Testbericht meine Erfahrungen. 

 

Roborock S4 – Der neue reine Saugroboter von Roborock im Test

roborock S4 Saugroboter, staubsauger Roboter mit Laser-Navigation, virtuelle Grenze und selektive Reinigung, für Tierhaare und die Hartböden
LDS Navigation,effiziente und Intelligente Routenplanung: Dank einer extrem genauen Lasernavigation, bleibt der S4 auch in komplexen Umgebungen nicht stecken.
350,99 EUR

Für viele Leute sind die Saug- und Wischrobotermodelle von Roborock wie die iPhones auf dem Smartphone-Markt. Sie sind einfach zu verstehen, bieten eine ausgezeichnete Leistung und sind qualitativ mit an der Spitze. 

Nach dem bahnbrechenden Erfolg des Roborock S50 und dessen Nachfolgers, der Roborock S6, stellt die Firma nun einen ganz neuen, jedoch abgespeckteren Roboter zur Verfügung. Der Roborock S4 ist ein reiner Saugroboter ohne Wischfunktion und ähnelt stark dem Xiaomi Mi Robot Vacuum, der 2016 die Konkurrenz in den Boden stampfte. 

Ich durfte den 416€ teuren Roborock S4 testen und war natürlich voller Vorfreude gespannt auf die Ergebnisse, da auch ich mit Roborock nur beste Erfahrungen sammeln konnte. Wie sich der kleinere Bruder des S50 im täglichen Haushalt schlägt, zeige ich euch in meinem Testbericht. 

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Roborock bedanken, die mir den Roborock S4 zum Test zur Verfügung gestellt haben. 

 

Wichtige Daten

Preis415,99€ (Amazon)
Maße35,5 x 35 x 9,6 cm
Gewicht 3,8 kg
NavigationLaser-Navigation (LDS)
SaugleistungMaximal 2000 Pascal
Staubbehältervolumen420 ml
ArbeitszeitMaximal 180 Minuten
AkkutypLi-Ion
Akkukapazität5200 mAh
Maximale Flächenreinigung250 qm
LadedauerBis zu 6 Stunden
FarbenNur Schwarz
Smartphone AppJa
KartenspeicherungJa
SperrzonenJa
EinzelraumreinigungJa
TeppicherkennungNein
WischfunktionNein
ZeitsteuerungJa
BürstenartKombibürste
BesonderheitBefreiungsmodus
Türschwellenüberwindungca. 1,6 cm Hartkante, bis zu 2 cm Rundkante

Teile den Beitrag mit anderen

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Über den Autor

Christoph Schumacher

Als Saugroboter-Experte unterstütze ich das SmarthomeAssistent Team seit 2019. Wenn ich mich nicht gerade mit Saugrobotern beschäftige, bin ich hauptberuflich Werbetechniker und betreibe nebenher ein Tattoostudio. Meine Aufgabe besteht darin, euch mit Wissenswertem, Testberichten und Deals auf dem Laufenden zu halten.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar