Tesvor T8 im Test – Neuer Saug- und Wischroboter mit Kamera-Navigation

0

Tesvor T8 – Umgang mit Hindernissen

Saugroboter,TESVOR X500pro Saug-Wischroboter 2 in 1 Intelligente Gyroskope-Navigation Reinigungsroboter 350ML elektronischer Wassertank Reinigungsanzeige in Echtzeit für Glattböden
  • 2 in1 = Saugen und wischen: Nass-Wisch-Funktion bis zu 80...
  • Intelligente App-Steuerung: Verwenden Sie die kostenlose neu...
  • Extrem gute Saugkraft mit hoher Akkukapazität: 100 Minuten...
299,95 € 239,95 €

Der Tesvor T8 ist, im Gegensatz zum Tesvor X500, im Test immer mal wieder stecken geblieben. Das liegt meiner Meinung nach an den besseren Klettereigenschaften. Dadurch traut sich der Roboter auf höhere Hindernisse, was dann zu diesen Problemen führen kann. An sich kein Problem, wenn Sperrzonen setzbar wären. Das ist aber ohne einen zusätzlichen Kauf nicht möglich. So sollte man seine Wohnung im vorneherein vorbereiten. 

Ich besitze für meine zwei Kater im Haus ein Katzenbettchen das schwingstuhlähnliche Beine aufweist. Darüber fährt er jedes mal und bleibt dann darunter stecken oder schleift es durch die Wohnung. Das hat mir des öfteren einen Schrecken eingejagt, da es auch in meinem Haushalt nicht üblich ist, wenn das Katzenbettchen an einem vorbei fährt. Das ist aber ein Problem in meiner Wohnung und muss so nicht überall anzutreffen sein. Jeder Haushalt ist anders und so wird er auch immer andere Probleme aufweisen. 

Im Test gewonnene Sterne ⭐⭐

 

 

Dunkle und dünne Gegenstände

Der Tesvor T8 erkennt selten mal ein Stuhlbein zuverlässig. Das führt zu einem etwas groberen Zusammenstoß, der jedoch keine Schäden davon trägt, da der Roboter mit einer auf der Front angebrachten Gummilippe geschützt ist. Sehr dünne Gegenstände werden leider nur selten erkannt, was in dieser Preisklasse nicht auftreten sollte. 

Genauso verhält sich der Tesvor T8 auch gegenüber schwarzen oder dunklen Wänden und Wandleisten. Diese erkennt er nicht und brettert dagegen. Auch im Randreinigungsmodus ist das auffällig, da er an einer schwarzen Wandleiste immer wieder versucht einzubiegen. Das ist zwar nicht schlimm, verlängert die Reinigung jedoch ein wenig. 

Im Test gewonnene Sterne

 

 

Türschwellenüberwindung und schwarzer Teppichboden

Saugroboter,TESVOR V300 WLAN Staubsauger Roboter mit Raumkarte in Echtzeit Stark Leistung Roboterstaubsauger Tierhaare Allergen Optimiert für Glattböden kompatibel mit ALEXA/APP-Steuerung
  • ▶Kompatibel mit Alexa und Google Home: Der Roboter kann...
  • ▶Geplant Reinigung: Der Tesvor V300 Staubsauger Roboter...
  • ▶Starke Saugleistung: Der V300 Staubsaugerroboter hat eine...

Der Hersteller gibt an, dass der Tesvor T8 ganze 2 cm hohe Türschwellen überwinden kann. Das kann ich so auch bestätigen, jedenfalls bei abgerundeten Kanten. Bei scharfen Kanten hingegen schaffte er lediglich 1,6 cm zuverlässig. Schwarzer Teppichboden kann auch bei diesem Modell zu Problemen führen. Die Absturzsensoren erkennen den schwarzen Boden, der dem Roboter einen Abgrund vorgaukelt. Das führt zu einem Ausweichen und nicht befahren. Dieses Problem ist aber auch bei anderen Saugroboter in allen Preisklassen immer mal wieder das Thema. 

Im Test gewonnene Sterne ⭐⭐⭐
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Über den Autor

Christoph Schumacher

Als Saugroboter- und Wischroboter-Experte unterstütze ich das SmarthomeAssistent Team seit 2019. Wenn ich mich nicht gerade mit Saug- und Wischrobotern beschäftige, bin ich hauptberuflich Werbetechniker und betreibe nebenher ein Tattoostudio. Ebenso betreibe ich verschiedene Webseiten für große Unternehmen. Meine Aufgabe besteht darin, euch mit Wissenswertem, Testberichten und Deals auf dem Laufenden zu halten.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar