Tesvor T8 im Test – Neuer Saug- und Wischroboter mit Kamera-Navigation

0

Tesvor T8 – Fazit

Magnastico Magnetband für Saugroboter Staubsauger Begrenzung 25 mm Breit auf 1 Meter Rolle Braun Magnetstreifen Roboter
  • STARKES MAGNETBAND: Das extra starke Magnetband bietet eine...
  • MAGNETBAND FÜR SAUGROBOTER:Das Braune Magnetband dient als...
  • FLEXIBLER MAGNETSTREIFEN: Der Magnetstreifen ist stark...

Der heiß erwartete Tesvor T8 ist nun bald da. Er kommt mit einer stärkeren Saugleistung, einer Kamera-Navigation und einem neuen Design. Die Reinigungsleistung ist vorbildlich und auch die Navigation ist nun deutlich besser als beim Tesvor X500. Ebenfalls mit an Bord sind brandneue Funktionen, die sogar ein klein wenig mit der erstellten Karte interagieren lässt. Jedoch sind in meinen Augen die neuen Vorteile viel zu beschränkt um sie als Kaufargument zu nutzen. Mir persönlich fehlt der größere Sprung nach Vorn. Der Abstand zum Tesvor X500 und dem X500 Pro ist mir leider zu gering. Ich habe mir etwas mehr erhofft.

Der Tesvor T8 ist ein anständiger Staubsauger, der zuverlässig seinen Dienst verrichtet. Das auch mal, wenn man nicht zuhause ist. Selbst grober Schmutz stellt für das Gerät keine Herausforderung dar. Leider fehlte in meinem Test die Wischfunktion, die alles noch etwas abgerundeter hätte aussehen lassen können. Sobald diese mir vom Hersteller nachgesendet wurde, werde ich den Artikel aktualisieren. 

 

Kaufen oder nicht Kaufen?

Saugroboter,TESVOR X500pro Saug-Wischroboter 2 in 1 Intelligente Gyroskope-Navigation Reinigungsroboter 350ML elektronischer Wassertank Reinigungsanzeige in Echtzeit für Glattböden
  • 2 in1 = Saugen und wischen: Nass-Wisch-Funktion bis zu 80...
  • Intelligente App-Steuerung: Verwenden Sie die kostenlose neu...
  • Extrem gute Saugkraft mit hoher Akkukapazität: 100 Minuten...
299,95 € 239,95 €

Ich kann leider keine klare Kaufempfehlung aussprechen, da der Tesvor T8, für das was er kann, einfach zu teuer ist. Er ist zwar in Deutschland noch nicht verfügbar, dennoch wird er bei Marktstart 399€ kosten. Ein Roborock S50 kann deutlich mehr und kostet weniger. Sogar ein Xiaomi Mi Robot Vacuum, der schon für 230 Euro erhältlich ist, kann genau das gleiche wie der T8.

Meine persönliche Preisempfehlung wäre ein Preis von maximal 250 – 280 Euro. Bis dieser mit dem Preis soweit fällt, sollte man auf jeden Fall andere Roboter in betracht ziehen. Es tut mir zwar leid, da das Gerät wirklich schick in meinen Augen ist aber wenn es für diesen Preis nun mal bessere Roboter gibt, dann ist das eben so. Beim Tesvor X500 konnte ich hingegen eine klare Kaufempfehlung aussprechen, da das Gerät für 200 Euro ein ordentliches Preis-Leistungsverhältnis bietet. Wer sich den Testbericht zum Tesvor X500 ansehen möchte, der klickt auf folgenden Link:

Tesvor X500 Testbericht

Meine persönliche Auszeichnung ⭐⭐⭐⭐ = Guter Saug- und Wischroboter

 

WWW.TESVOR.COM

Ihr wollt in Zukunft keine Testberichte mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Wenn ihr Fragen habt, die der Testbericht nicht beantworten kann, dann tretet doch unserer Saug- und Wischroboter-Gruppe in Facebook bei. Dort erhaltet ihr täglich News, Wissenswertes, Deals und Antworten auf eure Fragen von uns und vielen anderen Usern rund um Saug- und Wischroboter!

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Über den Autor

Christoph Schumacher

Als Saugroboter- und Wischroboter-Experte unterstütze ich das SmarthomeAssistent Team seit 2019. Wenn ich mich nicht gerade mit Saug- und Wischrobotern beschäftige, bin ich hauptberuflich Werbetechniker und betreibe nebenher ein Tattoostudio. Ebenso betreibe ich verschiedene Webseiten für große Unternehmen. Meine Aufgabe besteht darin, euch mit Wissenswertem, Testberichten und Deals auf dem Laufenden zu halten.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar