ZACO A9s im Test – Neues Flaggschiff unter neuem Namen

0

Die Reinigungsleistung des ZACO A9s

Der ZACO A9s wurde für jede Bodenart entwickelt. Dafür hat der Hersteller dem Gerät eine zusätzliche Teppichbürste auf den Weg gegeben, die ihre Arbeit ausgesprochen gut bewerkstelligt. Zur Saugleistung an sich werden keine genauen Daten angegeben, nur eine Wattzahl, die aber für die Saugleistung nicht ausschlaggebend ist. 

In meinem Test bekam er alle Verschmutzungen auf jeder Bodenart zuverlässig eingesaugt. Katzenhaare und Katzenstreu spielen für ihn, zumindest in der maximalen Saugstufe, keine Rolle. Allein die Seitenbürsten rotieren etwas schnell, was das Wegschleudern von Schmutz zu Folge haben kann.

Der Roboter ist ausgesprochen leise. In meinem Test konnte ich eine Lautstärke von 60 dB in einer Entfernung von einem Meter zum Roboter messen. In der Standard-Saugstufe konnte ich sogar einen Wert von 55 dB ermitteln. Dazu ertönt bei der Reinigung ein recht angenehmer Ton. Viele Saugroboter geben bei der Reinigung ein unangenehmes Geräusch von sich, was bei dem ZACO A9s mit keiner der beiden eingesetzten Bürsten aufkommt. 

 

Kanten- und Eckreinigung

Im normalen Reinigungsmodus fährt er am Schluss leider nicht noch einmal alle Kanten ab. Da denkt man doch gleich, dass die Kanten- und Eckreinigung darunter leiden wird. Dem ist nicht so. In seiner Bahn für Bahn fahrt, reinigt er ausgesprochen gut an den Rändern entlang. In die Ecken kommt er, zumindest was eine runde Bauform her gibt, gut hinein und reinigt diese zufriedenstellend. Dafür sorgen die langen seitlichen Propellerbürsten. 

 

✅Vorteile ❌Nachteile
Anständige Saugleistung Saugleistung nicht genau angegeben
Verschiedene Bürsten für bessere Reinigung Seitenbürsten rotieren zu schnell
Sehr leise Betriebslautstärke  
Kein unangenehmes Geräusch  
Gute Eck- und Randreinigung  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.