360 s5 im Test – Erfolgreicher Nachfolger?

0

Die App des 360 s5

Der Hersteller hat seinen 360 s5 mit einer gigantischen Appsteuerung ausgestattet, die so nur den teuren Saugrobotern vorbehalten ist. Diese ist, wie die Sprachausgabe auch, leider nur in Englisch oder Chinesisch einstellbar. Nach einer kurzen Registrierung beim Hersteller und nach der ersten absolvierten Fahrt, kann es auch schon los gehen. Er kartiert, wie schon erwähnt, die Räumlichkeiten und unterteilt diese in einzelne Räume, die man manuell ansteuern kann. So ist eine Einzelraumreinigung ohne Probleme möglich. Die Reihenfolge der zu reinigenden Zimmer ist manuell einstellbar und auch das Umbenennen dieser ist möglich. Umstellen von Gegenständen im Raum? Kein Problem! Der 360 s5 speichert diese Dinge neu in die Karte ein. 

Unüberwindbare Hindernisse oder sogar ganze Räume können ganz einfach mit No-Go-Lines oder Zonen abgesperrt werden. Diese sind  leicht in der App einzuzeichnen. Außerdem verfügt der 360 s5 über die Speicherung mehrerer Etagen. So ist auf verschiedenen Ebenen das einzeichnen von No-Go-Lines möglich. Eine Zeitsteuerung, wie auch das Einstellen verschiedener Saugstufen, ist natürlich auch vorhanden. Eine Alexa- oder Google Sprachsteuerung ist mit dem 360 s5 leider nicht möglich. 

Das waren nur ein paar, von ganz vielen einstellbaren Funktionen, die es noch in der App zu entdecken gibt. Für mich eine der umfangreichsten und übersichtlichsten Apps, die es für einen Saugroboter gibt. Es macht regelrecht Spaß, das Gerät über diese zu steuern. 

✅ ❌
Gigantische Appsteuerung Keine Alexa oder Google Sprachsteuerung
Umfangreiche Funktionen App nicht auf deutsch
Kinderleichte Einrichtung Sprachausgabe nicht auf deutsch
Kartierung des Heims  
Speichert mehrere Etagen  

 

1 2 3 4 5 6 7

Über den Autor

Christoph Schumacher

Als Saugroboter- und Wischroboter-Experte unterstütze ich das SmarthomeAssistent Team seit 2019. Wenn ich mich nicht gerade mit Saug- und Wischrobotern beschäftige, bin ich hauptberuflich Werbetechniker und betreibe nebenher ein Tattoostudio. Ebenso betreibe ich verschiedene Webseiten für große Unternehmen. Meine Aufgabe besteht darin, euch mit Wissenswertem, Testberichten und Deals auf dem Laufenden zu halten.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar