Bester Mähroboter 2024 | Über 190 Rasen-Mähroboter bei uns im Test und Vergleich!

Du bist auf der Suche nach dem besten Mähroboter im Jahr 2024? Dann können wir dir helfen! Wir haben seit 2017 über 15 Modelle selbst getestet und mehr als 190 Modelle miteinander verglichen! In jedem Mähroboter Test haben wir die Mähleistung, die Navigation, den Umgang mit Hindernissen und alle Features, die der jeweilige Mähroboter mit sich bringt, getestet. Im Anschluss fließen alle Ergebnisse in das Ranking unseres Mähroboter-Finders ein, mithilfe dessen wir jederzeit einen Überblick über die besten Mähroboter 2024 bieten können. Derzeit auf Platz 1, der Testsieger und damit der beste Mähroboter am Markt, ist der Mammotion LUBA 2!

Was darf dein Mähroboter kosten?

Wie groß ist dein Garten?

Wie soll der Mähroboter navigieren?

Wie soll der Mähroboter seine Position bestimmen?

Wie soll der Mähroboter Hindernisse erkennen?

Welche Steigungen muss er bewältigen können?

Welche Schnitthöhe soll er mähen?

Welche Funktionen muss er besitzen?

Wie möchtest du deinen Mähroboter über App steuern?

Wie möchtest du ihn per Sprache steuern?

Mammotion LUBA 2 AWD
Erscheinungsjahr 2024
2.999,00 €
Fläche: 5000qm Hinderniserkennung: Bumper, Kamera, Ultraschall Positionsbestimmung: GPS / Satellit
Mammotion LUBA 2 AWD
Erscheinungsjahr 2024
2.599,00 €
Fläche: 3000qm Hinderniserkennung: Bumper, Kamera, Ultraschall Positionsbestimmung: GPS / Satellit
Mammotion LUBA 2 AWD
Erscheinungsjahr 2024
Fläche: 1000qm Hinderniserkennung: Bumper, Kamera, Ultraschall Positionsbestimmung: GPS / Satellit
Segway Navimow i108E
Erscheinungsjahr 2024
Fläche: 800qm Hinderniserkennung: Bumper, Kamera Positionsbestimmung: GPS / Satellit, Rasenerkennung
Segway Navimow i105E
Erscheinungsjahr 2024
999,00 € Amazon Prime
Fläche: 500qm Hinderniserkennung: Bumper, Kamera Positionsbestimmung: GPS / Satellit, Rasenerkennung
Erscheinungsjahr 2023
Fläche: 800qm Hinderniserkennung: Bumper Positionsbestimmung: GPS / Satellit
Erscheinungsjahr 2023
1.299,00 € Amazon Prime
1.299,00 €
1.299,00 €
Fläche: 1600qm Hinderniserkennung: Bumper, Kamera Positionsbestimmung: Funktürme, GPS / Satellit
ECOVACS GOAT G1-2000
Erscheinungsjahr 2024
1.999,00 €
Fläche: 2000qm Hinderniserkennung: Bumper, Kamera Positionsbestimmung: Funktürme, GPS / Satellit
RoboUP T1000 & T2000
Erscheinungsjahr 2023
Fläche: 1000qm Hinderniserkennung: Kamera Positionsbestimmung: GPS / Satellit
Dreame Roboticmower A1
Erscheinungsjahr 2024
1.799,00 € Amazon Prime
Fläche: 2000qm Hinderniserkennung: Bumper, Laser Positionsbestimmung: LiDAR
Erscheinungsjahr 2023
Fläche: 3000qm Hinderniserkennung: Bumper, Laser Positionsbestimmung: Funktürme, GPS / Satellit

Alle Angaben ohne Gewähr

Mammotion LUBA 2 | Der beste Mähroboter 2024 & Platz 1

Der Mammotion LUBA 2 holt sich in seiner zweiten Generation den Spitzenplatz und ist damit der beste Mähroboter 2024. Mit dem LUBA 1 aus dem letzten Jahr hatte der Hersteller des außergewöhnlichen Modells bereits eine Plattform geschaffen, die viele gute Aspekte, wie den Allradantrieb und ein breites Schnittwerkzeug mit sich brachte. Allerdings offenbarten sich mit der Zeit auch ein paar Probleme, die nun der Vergangenheit angehören.

TESTERGEBNISSE | So gut hat der Mammotion LUBA 2 AWD 5000 abgeschnitten!

Test    Performance 1,5 (Sehr Gut) - Preis Leistung 2,0 (Gut)Ergebnis
Installationskomfort 2 von 5
Navigationsart 3 von 4
Orientierung 2,5 von 3
Mäheffizienz 3 von 4
Hindernisserkennung 3,5 von 5
Steigung 3 von 3
Schnittbild 4 von 5
Kantenschnitt 4 von 6
Rasenfreundlichkeit 3 von 4
Wichtige Funktionen 5 von 5
Qualität 4 von 4
App-Funktion 3 von 4
Features 4 von 6
Besonderheiten 0 von 3
Weitere Infos
  • Hinderniserkennung: 0,5 Punkte Abzug wegen berührtem Igel

Alle Angaben ohne Gewähr

Neben dem RTK System, welches im letztjährigen Modell immer mal wieder Aussetzer hatte, ist jetzt eine Einheit direkt am Mähroboter verbaut, die ihm bei der Navigation hilft und ihn sogar bei Ausfall des RTK Satelliten weiter arbeiten lässt. Er kann Steigungen wie kein anderer überwinden und mäht so akkurat, dass dies seinesgleichen sucht.

Lediglich das Gewicht darf man nicht unterschätzen und in der Hinderniserkennung haben wir gelegentlich kleine Patzer entdeckt, die man am besten in unserem Videotest sehen kann. Das Gesamtpaket für den Mähroboter ohne Begrenzungsdraht hat allerdings auch seinen Preis. Los geht es bei etwa 2.200,00 €, was etwas mehr als doppelt so teuer, wie der zweitplatzierte ist.

Info

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht des –> Mammotion LUBA 2

Segway Navimow i105E | Platz 2

Der neue Segway Navimow i105E schießt direkt auf den 2. Platz und trumpft dabei mit vielen Funktionen und einem verhältnismäßig günstigen Preis von 999,00 € auf. Auch eignet er sich deutlich besser für kleinere Gärten als der Erstplatzierte. Das liegt zu einem an seiner Größe und auch dem Gewicht, welches deutlich schonender für Rasenflächen ist.

TESTERGEBNISSE | So gut hat der Segway Navimow i105E abgeschnitten!

Test    Performance 1,5 (Sehr Gut) - Preis Leistung 1,3 (Sehr Gut)Ergebnis
Installationskomfort 3 von 5
Navigationsart 3 von 4
Orientierung 2,5 von 3
Mäheffizienz 3 von 4
Hindernisserkennung 4 von 5
Steigung 1 von 3
Schnittbild 4 von 5
Kantenschnitt 1 von 6
Rasenfreundlichkeit 3,5 von 4
Wichtige Funktionen 5 von 5
Qualität 4 von 4
App-Funktion 4 von 4
Features 2 von 6
Besonderheiten 1 von 3
Weitere Infos
  • Besonderheiten: 1 Bonuspunkt für automatische Kartierung

Alle Angaben ohne Gewähr

Besonders gut hat in unserem Test die Hinderniserkennung abgeschnitten. Auch an den wichtigen Funktionen ist alles an Bord, was ein moderner Mähroboter können muss. Den besten Eindruck vom Segway Navimow i105E bekommt man wie immer im ausführlichen Test und unserem YouTube Video.

Info

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht des –> Segway Navimow i105E

Segway Navimow H800E | Platz 3

Den dritten Platz kann sich ein weiteres Modell von Segway einheimsen. Der Navimow H800E konnte bereits im vergangenen Jahr überzeugen und ist bei uns im Mähroboter Test auch durch seine gute Hinderniserkennung und das schöne Schnittbild aufgefallen.

TESTERGEBNISSE | So gut hat der Segway Navimow H800E abgeschnitten!

Test    Performance 1,6 (Gut) - Preis Leistung 999,0 ()Ergebnis
Installationskomfort 2 von 5
Navigationsart 2,5 von 4
Orientierung 2,5 von 3
Mäheffizienz 3 von 4
Hindernisserkennung 4 von 5
Steigung 2 von 3
Schnittbild 4 von 5
Kantenschnitt 2 von 6
Rasenfreundlichkeit 3 von 4
Wichtige Funktionen 5 von 5
Qualität 4 von 4
App-Funktion 4 von 4
Features 3 von 6
Besonderheiten 0 von 3

Alle Angaben ohne Gewähr

Preislich liegt das Modell etwas über dem Segway Navimow i108E, weswegen man sich besonders diese beiden Modelle mal genau im Vergleich anschauen sollte.

Info

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht des –> Segway Navimow H800E

ECOVACS GOAT G1-1600 | Platz 4

Der ECOVACS GOAT G1-1600 ist, wie es der Name schon vermuten lässt, für Flächen bis zu 1600 m² ausgelegt. Wichtig zu wissen ist aber immer, dass sich diese Angabe nicht auf die Leistung mit einer Akkuladung bezieht, sondern die Gesamtleistung. Er navigiert mithilfe von sogenannten Beacons, die an strategisch sinnvollen Punkten im Garten verteilt werden.

TESTERGEBNISSE | So gut hat der ECOVACS GOAT G1-1600 abgeschnitten!

Test    Performance 1,7 (Gut) - Preis Leistung 1,7 (Gut)Ergebnis
Installationskomfort 2 von 5
Navigationsart 3 von 4
Orientierung 2,5 von 3
Mäheffizienz 3 von 4
Hindernisserkennung 4 von 5
Steigung 2 von 3
Schnittbild 4 von 5
Kantenschnitt 1 von 6
Rasenfreundlichkeit 3 von 4
Wichtige Funktionen 5 von 5
Qualität 3,5 von 4
App-Funktion 3 von 4
Features 4 von 6
Besonderheiten 0 von 3

Alle Angaben ohne Gewähr

Der ECOVACS GOAT G1-1600 konnte bei uns im Mähroboter Test 2024 besonders durch die Hinderniserkennung und das schöne Mähbild punkten. Design ist natürlich immer Geschmackssache, optisch hebt er sich natürlich aber auch deutlich von seinen Mitstreitern ab.

Info

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht des –> ECOVACS GOAT G1-1600

ECOVACS GOAT G1-2000 | Platz 5

Als Neuauflage des ECOVACS GOAT G1-1600 aus dem Jahr 2023, kommt im aktuellen Jahr 2024, der ECOVACS GOAT G1-2000. Er bringt alle Vorteile des Vorjahresmodells mit sich, hat darüber hinaus aber gleich noch eine schicke Garage im Gepäck. Ebenfalls wurde Mähleistung von 1600 m² auf 2000 m² angehoben.

TESTERGEBNISSE | So gut hat der ECOVACS GOAT G1-2000 abgeschnitten!

Test    Performance 1,9 (Gut) - Preis Leistung 2,0 (Gut)Ergebnis
Installationskomfort 2 von 5
Navigationsart 3 von 4
Orientierung 2,5 von 3
Mäheffizienz 3 von 4
Hindernisserkennung 3,5 von 5
Steigung 2 von 3
Schnittbild 4 von 5
Kantenschnitt 1 von 6
Rasenfreundlichkeit 3 von 4
Wichtige Funktionen 5 von 5
Qualität 3,5 von 4
App-Funktion 3 von 4
Features 4 von 6
Besonderheiten 1 von 3
Weitere Infos
  • Hinderniserkennung: 0,5 Punkte Abzug wegen berührtem Igel
  • Besonderheiten: 1 Bonuspunkt für mitgelieferte Garage

Alle Angaben ohne Gewähr

Wie man auch den Ergebnissen entnehmen kann, unterscheiden sich die beiden Modelle kaum. Lediglich die Hinderniserkennung hat in unserem Test bei dem Vorjahresmodell etwas besser funktioniert. Das kann aber auch immer an verschiedene Software Versionen liegen und schwankt generell, auch Herstellerübergreifend.

Info

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht des –> ECOVACS GOAT G1-2000

RoboUP T1000 | Platz 6

Unter den besten Mährobotern 2024 belegt der RoboUp T1000 den 6. Platz. Schön bei diesem Modell ist die automatische Kartierung, die den Ersteinstieg ein ganzes Stück angenehmer gestaltet. Darüber hinaus punktet er auch er mit einer guten Obstacle Avoidance und einem schönen Mähbild.

TESTERGEBNISSE | So gut hat der RoboUP T1000 abgeschnitten!

Test    Performance 1,9 (Gut) - Preis Leistung 999,0 ()Ergebnis
Installationskomfort 2 von 5
Navigationsart 3 von 4
Orientierung 2,5 von 3
Mäheffizienz 3 von 4
Hindernisserkennung 4 von 5
Steigung 2 von 3
Schnittbild 4 von 5
Kantenschnitt 3 von 6
Rasenfreundlichkeit 3 von 4
Wichtige Funktionen 5 von 5
Qualität 2,5 von 4
App-Funktion 3 von 4
Features 1 von 6
Besonderheiten 1 von 3
Weitere Infos
  • Besonderheiten: 1 Bonuspunkt für automatische Kartierung

Alle Angaben ohne Gewähr

Für Gärten mit bis zu 1000 m² sollte er für die meisten Nutzer locker ausreichen.Preislich siedelt er sich mit etwas über 1500 € im oberen Bereich an, weshalb auch hier ein Vergleich wie immer zu empfehlen ist.

Info

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht des –> RoboUP T1000

Dreame A1 | Platz 7

Mit dem Dreame A1 startet der Hersteller, der durch seine leistungsstarken Saugroboter bekannt geworden ist, direkt durch. Der Mähroboter punktet ganz klar durch seine einfache Installation. Es muss lediglich manuell die Karte erstellt werden. Überdies sind keine RTK Antennen oder sonstige Hilfsmittel notwendig, um den Roboter in dem zugewiesenen Areal fahren zu lassen.

TESTERGEBNISSE | So gut hat der Dreame Roboticmower A1 abgeschnitten!

Test    Performance 1,9 (Gut) - Preis Leistung 2,0 (Gut)Ergebnis
Installationskomfort 4 von 5
Navigationsart 4 von 4
Orientierung 3 von 3
Mäheffizienz 3,5 von 4
Hindernisserkennung 3,5 von 5
Steigung 2 von 3
Schnittbild 4 von 5
Kantenschnitt 1 von 6
Rasenfreundlichkeit 3 von 4
Wichtige Funktionen 5 von 5
Qualität 2,5 von 4
App-Funktion 3 von 4
Features 1 von 6
Besonderheiten 0 von 3
Weitere Infos
  • Hinderniserkennung: 0,5 Punkte Abzug wegen berührtem Igel

Alle Angaben ohne Gewähr

Neben der einfachen Installation, der guten Navigation und dem schönen Schnittbild, muss man beim Dreame A1 lediglich ein paar Abstriche in der Qualität und der Obstacle Avoidance machen. In unserem Mähroboter Test hat er nämlich die Igel Attrappe touchiert.

Info

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht des –> Dreame A1

EcoFlow Blade | Platz 8

Der EcoFlow Blade sticht in unserem Mähroboter Test ganz klar heraus. Sein martialisches Design mit der teilweise rasanten Navigation ist teils sogar beängstigend. Wir konnten im Testzeitraum einige Probleme feststellen, die vorwiegend die Navigation betroffen haben. So fuhr er sich an der Stange eines Spielgerüsts fest und durch seine hastige Navigation zog er den Rasen ordentlich in Mitleidenschaft.

TESTERGEBNISSE | So gut hat der EcoFlow Blade abgeschnitten!

Test    Performance 2,5 (Gut) - Preis Leistung 999,0 ()Ergebnis
Installationskomfort 2 von 5
Navigationsart 3 von 4
Orientierung 2 von 3
Mäheffizienz 3 von 4
Hindernisserkennung 3 von 5
Steigung 2 von 3
Schnittbild 4 von 5
Kantenschnitt 0 von 6
Rasenfreundlichkeit 2 von 4
Wichtige Funktionen 5 von 5
Qualität 4 von 4
App-Funktion 4 von 4
Features 5 von 6
Besonderheiten 0 von 3
Weitere Infos
  • Hinderniserkennung: 0,5 Punkte Abzug wegen festfahren an Stange
  • Rasenfreundlichkeit: 1 Punkt Abzug wegen zerstörtem Rasen an Stange

Alle Angaben ohne Gewähr

Auch hier können wir es wieder sehr empfehlen, einen Blick in unseren Videotest zu werfen. Bewegtbilder sagen mehr als 1000 Worte.

Info

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht des –> EcoFlow Blade

Mammotion LUBA | Platz 9

Auf Platz 9 unter den besten Mährobotern landet der Mammotion LUBA in seiner ersten Generation. Viel gibt es nicht zu sagen, da es ihn nicht mehr neu zu kaufen gibt. Vielleicht kann aber der ein oder andere ein Schnäppchen auf dem Gebrauchtmarkt machen. Dennoch sollte man im Hinterkopf haben, dass der LUBA in seiner ersten Generation Navigationsprobleme hat, die erst mit dem LUBA 2 durch seine zusätzliche Orientierungshilfe, am Roboter selbst, behoben wurde. Auch hier sollte unbedingt ein Blick in unseren Vergleich geworfen werden.

TESTERGEBNISSE | So gut hat der Mammotion LUBA AWD 5000 abgeschnitten!

Test    Performance 2,5 (Gut) - Preis Leistung 999,0 ()Ergebnis
Installationskomfort 2 von 5
Navigationsart 2 von 4
Orientierung 1 von 3
Mäheffizienz 3 von 4
Hindernisserkennung 2,5 von 5
Steigung 3 von 3
Schnittbild 4 von 5
Kantenschnitt 4 von 6
Rasenfreundlichkeit 2,5 von 4
Wichtige Funktionen 5 von 5
Qualität 4 von 4
App-Funktion 3 von 4
Features 3 von 6
Besonderheiten 0 von 3
Weitere Infos
  • Hinderniserkennung: 0,5 Punkte Abzug wegen berührtem Igel

Alle Angaben ohne Gewähr

Die Mähleistung, das Klettervermögen und die Qualität sind dennoch beeindruckend. Wer also viel freie Fläche ohne empfindlichen Rasen hat, kann sich die alte Version genauer anschauen.

Info

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht des –> Mammotion LUBA

Worx Landroid Vision M800 | Platz 10

Auf dem 10. Platz in unserem Ranking der besten Mähroboter 2024 landet der Worx Landroid Vision M800. Das herausstechende hier ist, dass er ohne jegliche Navigationshilfen klarkommt, sodass man nur die Basisstation anschließen muss und es losgehen kann. Der Worx Landroid Vision M800 benötigt keinerlei Hilfsmittel zum Navigieren. Er erkennt Rasenkanten selbstständig und kann so ohne Zutun seinen Dienst verrichten.

TESTERGEBNISSE | So gut hat der Worx Landroid Vision M800 WR208E abgeschnitten!

Test    Performance 3,3 (Befriedigend) - Preis Leistung 3,3 (Befriedigend)Ergebnis
Installationskomfort 5 von 5
Navigationsart 1,5 von 4
Orientierung 0 von 3
Mäheffizienz 0 von 4
Hindernisserkennung 4 von 5
Steigung 1 von 3
Schnittbild 3 von 5
Kantenschnitt 3 von 6
Rasenfreundlichkeit 3 von 4
Wichtige Funktionen 3 von 5
Qualität 4 von 4
App-Funktion 1 von 4
Features 1 von 6
Besonderheiten 0 von 3

Alle Angaben ohne Gewähr

Abstriche muss man allerdings deutlich bei der Navigation machen und dass er in chaotischen Bahnen durch den Garten fährt, was die Effizienz stark einschränkt. SO kann er gut und gerne 5 Stunden durch die Gegend fahren und am Ende bleiben immer noch ein paar Stellen unerreicht. Das ist sehr schade und sollte besser gehen.

Info

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht des –> Worx Landroid Vision M800

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe „Mähroboter – Hilfe, Beratung, News, Tests & Deals“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine Community, die sich übergreifend mit Themen zu Mährobotern beschäftigt!