EcoFlow Blade | Ein Mähroboter des PowerStation-Herstellers

Der EcoFlow Blade ist der erste Mähroboter des Herstellers und ist gleich auf mehreren Ebenen spannend. Ab sofort kann man ihn auch bei Amazon und weiteren Händlern bestellen.

Der EcoFlow Blade mäht den Rasen und sammelt Laub

In den letzten Monaten wurden immer mehr neue Mähroboter vorgestellt, welcher bei ihrer Navigation auf einen Begrenzungsdraht verzichten. Dies macht sie für viele Nutzer spannend, da ein schweißtreibender Part bei der Installation komplett entfällt. Auch der EcoFlow Blade kommt ohne das Verbuddeln von Draht aus und bringt zudem weitere spannende Features mit sich.

Bild: EcoFlow

Auf den ersten Blick wirkt der Blade wie ein Fahrzeug zur Erkundung der Marsoberfläche. Er kann aber nicht nur den Rasen mähen, denn mit optionalem Zubehör befreit er den Rasen auch von Unrat wie Laub oder heruntergefallenem Obst. Dies Feature macht ihn einzigartig, wenngleich das optionale Zubehör nicht wirklich günstig ist. Für den Aufsatz zum Laubsammeln verlangt EcoFlow knappe 800 Euro.

Bild: EcoFlow

KAUFEN | Hier findest du den EcoFlow Blade

TECHNISCHE DATEN & ZUBEHÖR | EcoFlow Blade

Allgemein

Maße (L/B/H)66,0 x 44,0 x 31,0 cm
Gewicht12,3 kg
Maße Station (B/T/H)--

Bei der Arbeit

Schnittbreite26,0 cm
Schnitthöhe (min-max)20 mm - 76 mm
Max. Steigung50 %
Lautstärke62 dB

Umgebung

Fläche3000 qm
Zonen--
Max. Steigung50 %

Positionsbestimmung

Funktürme
GPS / Satellit

Navigationsart

Geordnete Navigation

Hinderniserkennung

Bumper
Laser

Stromversorgung

Akkukapazität--
Ladedauer130 min
Mähdauer240 min

Konnektivität

GSM

Features

Regensensor
Hebesensor
Neigungssensor
Diebstahlschutz
Zeitpläne

App

Ja
+ Mapping
+ Zonen

Alle Angaben ohne Gewähr

EcoFlow Blade – Smarte Navigation mit integrierter E-SIM

Wie bereits erwähnt, braucht man beim EcoFlow Blade keinen Begrenzungsdraht zu vergraben. Die Grenzen des Gartens legt man mit der zugehörigen App selbst fest. Im Anschluss kann der Mähroboter seine Routen komplett eigenständig planen und sorgt so für mehr Komfort und eine immer ordentlich geschnittene Rasenfläche. Der EcoFlow Blade besitzt außerdem auch eine intelligente Hinderniserkennung. Dank seinen vier großen Rädern kann er Steigungen von bis zu 50 % ohne Probleme meistern.

Preis und Verfügbarkeit des EcoFlow Blade

Der neue Mähroboter von EcoFlow ist ab dem 26. April bei verschiedenen Händlern erhältlich. Auch bei Amazon ist das Modell bereits gelistet. 2.999 Euro ruft der Hersteller für seinen smarten Rasenmähroboter auf. Für den optionalen Laubsammelkorb werden weitere 799 Euro fällig.

Bild: EcoFlow

Da wir uns mit dem Thema Mähroboter aktuell mehr auseinandersetzen, werden wir höchstwahrscheinlich auch zum EcoFlow Blade einen Test auf unserem YouTube-Kanal veröffentlichen. Lasst hier gerne ein Abo da, falls ihr dies nicht verpassen wollt.

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe “Mähroboter – Hilfe, Beratung, News, Tests & Deals” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine Community, die sich übergreifend mit Themen zu Mährobotern beschäftigt!


⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Mähroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.