Samsung Jet 75 Complete | TEST | Mehr als gut verarbeitet?

Inhaltsverzeichnis

Samsung ist nicht nur in der Welt der Smartphones bekannt, sondern bauen auch sehr hochwertige Akkustaubsauger. Ich habe mir den Samsung Jet 75 Complete angeschaut und zeige euch, ob er nur gut verarbeitet ist oder auch im Alltag glänzen kann.

VOR- & NACHTEILE | Samsung Jet 75 Complete

Doch bevor wir zum ausführlichen Teil des Testberichts kommen, zeige ich zunächst die Stärken und Schwächen des Samsung Jet 75 Complete auf, damit ihr gleich wisst, ob das Modell überhaupt das Richtige für euch ist:

Vorteile
  • Sehr hohe Qualität
  • Hochwertige Optik
  • Starke Saugkraft
  • Milbenbürste vorhanden
  • Komfortables Einschalten und Leistung halten mit einem Tastendruck
  • Auswechselbarer Akku
  • Drei Saugmodi
  • Zwei unterschiedliche Bodenbürsten
  • Hervorragende Filterleistung
  • Einfaches Klicksystem
  • Viel optional erhältliches Zubehör
  • Extrem flexibel
Nachteile
  • Kein LED-Licht an den Bodendüsen
  • Keine Freistehfunktion
  • Kein Auto-Modus bzw. Schmutzerkennung
  • Display zeigt wenig Informationen

TEST | Samsung Jet 75 Complete überzeugt in Bezug auf Qualität

Der fernöstlich angesiedelte Techgigant Samsung bietet zahlreiche Geräte für die verschiedensten Lebenssituationen an. Bekannt sind sie hauptsächlich durch ihre qualitativ hochwertigen Smartphones. Neben Mikrowellen und Fernseher haben sie auch Akkusauger im Portfolio, die schon in der Vergangenheit durch Qualität und Leistung punkten konnten. Der Samsung Jet 75 Complete ist einer dieser Akkustaubsauger, der mit einem großen Lieferumfang und einer fülle an optional erhältlichen Zubehörteilen zu euch nach Hause kommt.

Wir haben uns die Complete-Variante des Samsung Jet 75 Akkustaubsaugers genau angeschaut

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Samsung bedanken, die mir den Samsung Jet 75 Complete für diesen Test zur Verfügung gestellt haben.

TECHNISCHE DATEN & ZUBEHÖR | Samsung Jet 75 Complete

Allgemein

Höhe113,6 cm
Breite25,0 cm
Tiefe21,5 cm
Gewicht (Handteil/komplett)--/2,76 kg
Lautstärke86 dB

Laufzeit

Akkukapazitat2850 mAh
Ladedauer210 Minuten
Saugdauer Max-Modus (Herstellerangabe)6 Minuten
Saugdauer Min-Modus (Herstellerangabe)60 Minuten
Saugdauer gemessen (Max-Modus)9:58 Minuten

Sonstiges

Saugleistung--/200 Airwatt
Anzahl Saugstufen3
Volumen Staubbehälter800 ml

Saugergebnis im Test

Laminat99,18 %
Teppich79,87 %

Filtertest

bestanden

Features

Absaugstation (optional)
Basisstation mit Ladefunktion
Feststellbare Powertaste
Haustiere/viele Haare
Info Display
Wechselakku
Wischfunktion (optional)

Zubehör

2 in 1 Bürste
Flexible (lange) Fugendüse
Hartbodenwalze
Knickgelenk
Kombiwalze
Milbenbürste

Alle Angaben ohne Gewähr

KAUFEN | Hier findest du den Samsung Jet 75 Complete

Auf dem Titelbild ist bereits eine Testnote zu sehen. Wie sich diese ergeben hat und wie wir in unserem Test vorgegangen sind, zeigt euch folgende Tabelle transparent auf:

TESTERGEBNISSE | So gut hat der Samsung Jet 75 Complete abgeschnitten!

Test Ergebnis
Saugleistung Laminat 99,18 von 100
Saugleistung Teppich 79,87 von 100
Staubentleerung 3,5 von 4
Handhabung 3 von 3
Flexibilität 1,5 von 2
Akkulaufzeit 3 von 8
Wechselakku 2 von 3
Ladekomfort 2 von 2
Beleuchtung 0 von 2
Filtertest 1 von 1
Schmutzerkennung 0 von 2
Dauermodus 1 von 1
Freistehfunktion 0 von 3
Qualität 4 von 4
Display 2 von 3
App-Funktion 0 von 1
Besonderheiten 0 von 5

Alle Angaben ohne Gewähr

LIEFERUMFANG | Das ist alles in der Complete-Variante dabei

Complete sollte bekanntlich ein komplettes Paket bezeichnen. Neben dem Akkusauger selbst, liegen dem Lieferumfang zwei verschiedene Bodenbürsten, eine ausziehbare Fugendüse, eine 2-in-1 Bürste, ein Akku, ein Knickgelenk für das Zubehör und eine Ladestation bei. Völlig ausreichend für jede Art von Haushalt.

Der Lieferumfang des Samsung Jet 75 Complete ist sehr groß

DESIGN | So sieht der Akkustaubsauger aus

Der Samsung Jet 75 besticht vorwiegend durch sein edles Design, was zwar komplett aus Kunststoff besteht, aber eine metallene Anmutung besitzt. Primär hat mich die gute Verarbeitungsqualität beeindruckt. Schon allein die Dicke und Stabilität des Saugrohrs hat mich schier umgehauen.

Staubtank | Großzügig bemessen

Der Staubtank des Akkustaubsaugers fasst großzügige 800 ml und ist komplett transparent gehalten. Er befindet sich direkt vor der Saugeinheit. So hat man ihn stets im Blick und kann sofort reagieren, wenn er zu voll ist oder etwas unbeabsichtigt eingesaugt wird.

Der Staubtank des Samsung Jet 75 ist großzügig bemessen

Display | Sehr einfach gehalten

Vor dem pistolenähnlichen Haltegriff sitzt ein Display, das den eingesetzten Saugmodus anzeigt. Mit den drei Bedienelementen kann man die Saugstärke erhöhen oder senken und den Akkusauger starten oder stoppen. Die Informationen halten sich also in Grenzen. Eine digitale Akkuanzeige hätte dem Display eine qualitative Aufwertung gegeben.

Das Display ist lediglich einfach gehalten und könnte ein wenig mehr Informationen preisgeben

Akku | Mehr Saugdauer durch einen Wechsel

Der Akku sitzt am unteren Teil des Griffs und kann durch einen Knopfdruck entnommen werden. Ein zweiter Akku liegt dem Lieferumfang nicht bei. Wer also die Saugdauer erhöhen möchte, kann sich diesen optional hinzukaufen. Seitlich am Akku kann man den Ladestand in Form von drei LED-Lichtern ablesen. Ist zwar etwas ungenauer als ein Countdown auf dem Display, aber immerhin.

Wer eine längere Betriebsdauer wünscht, kann sich einen optional erhältlichen Akku dazukaufen, denn dieser ist am Sauger wechselbar

Bodendüsen | Für jeden Einsatzzweck

Im Lieferumfang des Samsung Jet 75 Complete liegen gleich zwei Bodendüsen bei. Sie enthalten jeweils eine Hartbodenbürste und eine Teppichbürste. Beide Düsen besitzen bedauerlicherweise kein LED-Licht, um Verschmutzungen in dunkleren Bereichen sichtbar zu machen. Dafür lassen sie sich kinderleicht auseinanderbauen. Man muss lediglich den jeweiligen Knopf auf dessen Oberseite drücken und zieht dann die Bürste seitlich heraus. Genauso leicht lassen sich diese auch wieder einsetzen. Eine Antihaaraufwicklung besitzen die Bodendüsen nicht.

Im Lieferumfang des Samsung Jet 75 Complete befinden sich zwei Bodendüsen für den Einsatzzweck auf jedem erdenklichen Untergrund

ZUBEHÖR | Das ist dabei und so wird es eingesetzt

Neben dem Akkusauger und den zwei Bodendüsen liegen noch viele weitere Adapter dem Lieferumfang bei. Die Zubehörteile weisen eine genauso hervorragende Qualität auf, wie es der Akkustaubsauger macht.

Fugendüse & 2-in-1-Bürste | Für Engstellen

Standard-Düsen wie eine ausziehbare Fugendüse und eine 2-in-1-Bürste dürfen natürlich nicht fehlen. Die Fugendüse ist dabei ausziehbar und ideal für Sofaritzen oder diverse Engstellen gedacht. Die 2-in-1-Düse nutze ich hauptsächlich zum abzustauben.

Standard bei jedem Akkusauger ist die praktische Fugendüse

Knickgelenk | Praktisch um jede Ecke herum

Ein praktisches Knickgelenk ist für das Zubehör ebenfalls enthalten. Man kann das Gelenk zwischen den Zubehörteilen und dem Akkusauger oder eben dem Saugrohr einklicken und auf hohen Flächen oder in verwinkelten Bereichen saugen.

Ein Knickgelenk für das Zubehör eignet sich, um hinter jeder Ecke zu saugen

Milbenbürste | Gibt Haaren und Milben keine Chance

Eine Milbenbürste ist ebenfalls im Lieferumfang dabei. Diese ist motorisiert und besitzt eine Bürste, die lediglich aus dicken Gummilamellen besteht. Sie eignet sich ideal für das Absaugen von Sofas, Betten oder anderen Polstermöbeln. Gerade in Haushalten mit Tieren macht diese einen guten Job, da die Gummilamellen Haare aus Stoff regelrecht herausziehen.

Die motorisierte Milbenbürste eignet sich für das Absaugen von Polstern

Ladestation | Aufhängen oder Abstellen

Auch im Lieferumfang enthalten ist eine zweifach anwendbare Ladestation. Zum einen lässt sie sich an die Wand schrauben, damit man den Samsung Jet 75 Complete komfortabel zum Laden einhängen kann. Zum anderen kann man mit etwas Kraft die Ladestation umknicken und hinstellen. Den Akku kann man in die Ladestation einschieben und den Akkusauger derweil anderweitig verstauen. So spart man sich das Bohren in Wände.

Die Ladestation kann entweder an die Wand geschraubt oder einfach aufgestellt werden

STECKSYSTEM | So einfach kann man Zubehör tauschen

Der Samsung Jet 75 Complete verfügt über ein sehr hochwertiges und robustes Stecksystem. Wenn man die kleinen Schalter drückt und an den verbundenen Teilen zieht, kann man den Akkustaubsauger individuell umbauen. So wird schnell aus einem Staubsauger ein Handstaubsauger. Gerade, wenn man viele Adapter im Haushalt benötigt, ist ein schnelles Tauschen der Aufsätze essenziell wichtig.

Ein flexibles Stecksystem ermöglicht den schnellen und kinderleichten Austausch der Adapter

ENTLEERUNG | So wird der Staubtank entleert

Der Staubtank lässt sich komplett mit einem Tastendruck vom Akkusauger lösen. Eine aufspringende Klappe gibt es nicht. Man nimmt den ganzen Staubtank mit zum Mülleimer. Sobald man ihn oben aufdreht, kann man das ganze Innenleben herausnehmen und den Schmutz auskippen. Tatsächlich dauert dieser Vorgang etwas länger, als mit einer Klappe, dafür ist diese Methode deutlich hygienischer. Gerade Allergiker können viel vorsichtiger den Schmutz ausschütten, als wenn alles mit einem Mal aus dem Tank fällt. Das vermeidet das Aufwirbeln von Staub erheblich.

Der Staubtank des Samsung Jet 75 Complete besitzt keine Fallklappe, sondern muss aufgedreht werden

Absaugstation | Optional erhältlich

Man kann sich alternativ zum umständlichen Leeren von Hand auch eine automatische Absaugstation dazukaufen. Mit dieser stellt man einfach den Akkusauger ab und die Station saugt den Schmutz aus dem Tank. Dieser wandert direkt in einen Staubbeutel und so kommt man mit diesem nicht mehr in Berührung.

Für den Samsung Jet 75 Complete steht eine optional kaufbare Absaugstation zur Verfügung

DISPLAY | Einfach die Modi durchschalten

Man könnte denken, dass das Display des Samsung Jet 75 Complete genauso viele Möglichkeiten eröffnet, wie es Displays anderer Hersteller. Bedauerlicherweise ist das aber nicht der Fall. Das Display zeigt einem lediglich den aktuell verwendeten Modus an. Dieser verstellt sich auch nicht automatisch, dafür muss man nämlich die Tasten nutzen. Auch eine Akkustandanzeige fehlt wie angesprochen. Dafür gibt einem das Gerät über das Display noch aus, wenn das Saugrohr verstopft oder die Bürste blockiert ist.

Das Display zeigt lediglich den angewendeten Modus an.

UMGANG IM ALLTAG | Wie verhält sich der Samsung Jet 75 Complete?

Der Samsung Jet 75 bietet, trotz hochwertiger Verarbeitungsqualität und einer präzisen Wahl an Materialien, ein leichtes Gewicht. Er wiegt lediglich 2,76 kg und ist damit leicht und unkompliziert zu führen. Auf kleinster Stufe hält der Akku zudem ganze 60 Minuten durch. Auf höchster Stufe muss man ihn aber schon nach etwa 10 Minuten wieder aufladen.

Der Samsung Jet 75 Complete überzeugt nicht nur durch seine Verarbeitung, sondern auch durch seine Leichtigikeit im Umgang

Ein automatischer Modus, der die Motorleistung erhöht, wenn starke Verschmutzungen erkannt werden, gibt es schlichtweg nicht. Das behält Samsung wohl anderen Modellen vor.

Flexibilität | Um, hinter und unter Möbel

Was die Flexibilität angeht, müssen sich einige Akkustaubsauger der Konkurrenz hinter dem Samsung Jet 75 einreihen. Zwar verfügt er nicht über ein knickbares Saugrohr, dafür kann er aber, da das Saugrohr am unteren Teil des Geräts angebracht ist, bis ganz auf den Boden gelegt werden. So kommt er unter tiefe Möbelstücke. Die Bodenbürsten verfügen zudem über flexible Gelenke, die es erlauben, dass man abgelegt fast um 90 Grad Ecken kommt.

Das Gerät ist im Vorfeld so gut durchdacht, dass man damit tief unter Möbel kommt

Weitere Vorteile | Keine Freistehfunktion, dafür gute Randreinigung

Was mir ein wenig gefehlt hat, ist die Freistehfunktion. Diese ist beim Samsung Jet 75 nicht mit an Bord. So muss er immer entweder auf den Boden gelegt oder irgendwo sicher angelehnt werden. Dafür kann er bei der Randreinigung überzeugen. Er saugt sogar bei schneller Bewegung alles restlos am Randbereich auf. Auch die Tatsache, dass er keinen Schmutz umherschleudert, hat mir sehr gefallen.

Die Randreinigung hat auf anhieb geklappt

FILTER | Besteht er den Filtertest mit Nebel?

Verbaut hat Samsung verschiedenste Filterarten, damit die Abluft des Akkusaugers schön sauber bleibt. Wir testen jeden Akkustaubsauger durch das Aufsaugen von Nebel aus unserer Nebelmaschine. Dabei darf keinerlei Dunst mehr aus dem Gerät gelangen. Daran scheitern viele Modelle.

Filtertest | Partikel haben keine Chance

Der Filtertest des Samsung Jet 75 Complete hat ein hervorragendes Ergebnis gezeigt. Kein Nebel konnte mehr aus dem Tank oder aus irgendeiner Ritze entweichen. Bedauerlicherweise kann ich dazu keine Bilder zeigen, da wir das ohne Aufnahmen getestet haben.

Der Samsung Jet 75 Complete hat unseren Filtertest mit Nebel bestanden

 

Filterart | Es gibt mehrere davon

Wenn man den Staubtank abnimmt, dann kommt einem auf ein Feinstaubfilter entgegen. Dieser wird mit einem Abfangsieb aus Metall, das sich im Staubbehälter befindet, verstärkt. Am Akkusauger selbst lässt sich der metallisch anmutende Teil abdrehen und darunter befindet sich nochmals ein HEPA-Filter. Diese Kombination zieht alles an Feinstaub aus der Abluft.

Über dem Staubtank versteckt sich ein HEPA-Filter

SAUGEN | Kann die Reinigungsleistung überzeugen?

Jeder Akkustaubsauger kann noch so gut Verarbeitet sein oder über zahlreiches Zubehör auftrumpfen – Wenn er nicht gut Reinigt, taugt er nichts. Wir testen die Saugkraft jedes Akkusaugers immer auf dieselbe Weise, damit wir relativ gute Vergleichsmöglichkeiten bieten können. Hat sich der Samsung Jet 75 Complete einen Rang auf den oberen Plätzen unseres Akkusauger Rankings verdient?

Hartboden | Die gemessene Saugleistung auf Laminat

Wir verteilen in jedem Test 100 g Schmutz, sowohl auf Hartboden als auch auf Teppichboden, und der Akkusauger hat genau eine Minute lang Zeit, in gleichbleibender Geschwindigkeit den Schmutz aufzusaugen. Die eingesaugte Menge bildet dann das erzielte Ergebnis. Der Samsung Jet 75 Complete konnte auf Hartboden im Test hervorragende 99,18 g von 100 g wieder aufsaugen. Dabei hat er, dank der speziell dafür ausgelegten Bodenbürste, keinerlei Schmutz umhergeschleudert.

Samsung Jet 75 Complete - Unsere gemessene Saugleistung auf Hartboden.

Teppichboden | Die gemessene Saugleistung auf Teppich

Bei Teppichboden sagen wir aus unserer Erfahrung heraus, dass ab einer aufgesaugten Menge von 60 g jeder Akkusauger für Teppichboden geeignet ist. Der Samsung Jet 75 Complete hat diese Hürde mit Bravour überschritten. Er hat stolze 79,87 g von 100 g aufsaugen können, was ein absolutes Top-Ergebnis darstellt. Somit ist er für Teppichboden bestens geeignet. Wir verwendeten für die Tests selbstverständlich die passenden Bodendüsen und den stärksten Saugmodus.

Samsung Jet 75 Complete - Unsere gemessene Saugleistung auf Teppichboden.

FAZIT | Meine Meinung zum Samsung Jet 75 Complete

Eines muss ich vorwegsagen: Ich glaube, ich habe noch nie einen so gut verarbeiteten und edel wirkenden Akkustaubsauger in den Händen gehabt. Dazu muss ich auch sagen, dass ich regelmäßig mit anderen Topmodellen von Dyson und Vorwerk arbeitete. Ebenso hat mich seine Saugleistung überrascht, da er wirklich Kraft unter der Haube hat und kein Schmutzpartikel zu groß oder klein für ihn ist. Die Filterleistung hat uns ebenfalls überzeugt, da erst mal nicht ersichtlich war, wie das Gerät den ganzen Staub filtert. Die Filter sind praktisch untergebracht und schön versteckt. Auch toll ist das Zubehör und dessen Funktionen, die für alle Einsatzzwecke geschaffen sind.

Der Samsung Jet 75 Complete hat sich in unserem Test als ein hervorragender Akkustaubsauger herausgestellt

Ein wenig gefehlt hat mir jedoch, wie schon angesprochen, eine Freistehfunktion. Auch ein wenig mehr Displayinformationen währen schön gewesen oder ein Auto-Modus. Jedoch hat sich Samsung lieber der Qualität und Einfachheit verschrieben. Aktuell bekommt man den Samsung Jet 75 Complete weit unter 400 € bei Amazon und Co. Selbst im Set mit der Absaugstation ist er noch unter 500 € zu bekommen! Somit sind die nicht vorhandenen Features auch fast schon entschuldigt. Ich kann ihn mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

AKKUSAUGER FINDER | Hier findet man den perfekten Akkusauger

Ihr haltet nach einem Akkusauger Ausschau, der genau zu euren Wünschen passt, aber das aktuelle Angebot erschlägt euch? Dann werft einen Blick in unseren Akkusauger Finder! Das ist ein kostenloses Hilfs- und Vergleichstool, dass für euch einen auf eure Bedürfnisse abgestimmten Akkusauger findet.

Gefüttert ist der Akkusauger Finder mit hunderten verschiedenen Akkusauger-Modellen, die ihr detailliert vergleichen könnt. Dabei habt ihr die Möglichkeit eure individuellen Bedürfnisse anzukreuzen, die das Gerät an Leistung und Stärken mitbringen soll. Ebenso könnt ihr auch Features ausblenden, die gar nicht benötigt werden oder nach dem Modell mit der besten Preisleistung Ausschau halten. Schaut euch unseren umfangreichen Akkusauger Finder und die dazugehörigen Testberichte und YouTube-Videos gerne mal an und ihr werdet schnell einen für euch passenden Haushaltshelfer finden.

Wenn ihr lieber auf Erfahrungswerte baut, dann können wir euch ebenfalls eine große Anlaufstelle nennen. Besucht dafür unsere Akkusauger-Facebook-Gruppe, die eine wachsende Anzahl an erfahrenen Mitgliedern aus dem Bereich der Akkusauger vereint. Stellt eure Fragen und bekommt in kürzester Zeit eine Antwort der Community. Klickt für eine Weiterleitung einfach auf die jeweiligen Bilder.

Akkusauger ID: 59738


⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Akkusauger