(19.08.20) Amazon – Wieder einige Echo Geräte reduziert

0

Amazon hat mal wieder bei einigen Echo Geräten den Rotstift angesetzt. Auch der Echo Plus ist wieder mit dabei.

 

Diverse Echo Geräte im Angebot bei Amazon 

In letzter Zeit zeigt es sich ganz deutlich, dass man Echo Geräte eigentlich nie zum Originalpreis kaufen sollte. Sie sind einfach viel zu regelmäßig im Angebot, als das man den vollen Preis dafür hinlegen müsste. Auch heute hat Amazon wieder einige der Echo Geräte im Preis gesenkt.

Echo Show 5 – Durch Alexa in Verbindung bleiben, Schwarz
Kompaktes Smart Display mit 5,5 Zoll großem Bildschirm und Alexa; Sehen Sie Filme, Nachrichten und Serien. Hören Sie Musik, Radiosender und Hörbücher.
87,72 € 68,23 €
Wir stellen vor: Echo Show 8 | Durch Alexa in Verbindung bleiben, Anthrazit Stoff
  • Alexa zeigt Ihnen mehr – Mit dem 8 Zoll großen HD-Display...
  • Bleiben Sie in Verbindung mit Videoanrufen und Nachrichten...
  • Lassen Sie sich unterhalten – Bitten Sie Alexa,...
126,71 € 97,47 €
Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff
  • Unser beliebtester smarter Lautsprecher – Jetzt mit neuem...
  • Steuern Sie die Musikwiedergabe per Sprachbefehl –...
  • Vollerer, besserer Klang – Verbinden Sie das Gerät mit...
58,48 €
Echo Plus (2. Gen.), Anthrazit Stoff + Philips Hue White LED-Lampe
  • Dieses Bundle enthält Echo Plus (2. Gen.) und eine Philips...
  • Echo Plus hat einen integrierten Zigbee-Hub, mit dem...
  • Neue hochwertige Lautsprecher mit Dolby-Verarbeitung...

Wer noch kein Amazon Music Kunde ist, sollte sich allerdings das weiterhin aktive Angebot zum Echo Dot anschauen, wo es diesen im Bundle mit einem Monat Amazon Music Unlimited für knapp 18 Euro gibt.

Echo Dot + 1 Monat Amazon Music Unlimited weiterhin für nur 17,98 Euro

Keine Deals mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert einfach unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar