(28.09.20) Amazon – Überwachungskameras von Blink und Ring im Angebot

0

Amazon hat heute das Startdatum des Prime Day 2020 bekannt gegeben und passend dazu direkt zwei Vorabangebote gestartet.

 

Blink Mini und Ring Spotlight Cam Battery im Angebot

Bald ist es soweit, in weniger als einem Monat startet wieder der Prime Day und damit mehr als eine Million Angebote weltweit. Für einen kleinen Vorgeschmack sorgt Amazon direkt und hat gleich zwei Überwachungskameras aus dem eigenen Portfolio ins Angebot gepackt.

Blink und Ring sind beides Unternehmen von Amazon und beide haben mittlerweile mehrere Überwachungskameras im Sortiment. Im Angebot findet man heute die Blink Mini, die ich euch auch bereits auf unserem YouTube Kanal vorgestellt habe. Die Ring Spotlight Cam Battery befindet sich aktuell bei mir im Test und wird ebenfalls in den kommenden Tagen vorgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Während die Blink Mini für den Einsatz im Inneren gedacht ist, ist die Kamera von Ring für den Außenbereich gedacht und dementsprechend auch gegen Witterungseinflüsse geschützt.

Ring Spotlight Cam Battery | HD Sicherheitskamera mit LED Licht, Sirene und Gegensprechfunktion, Batterie betrieben, weiß | Mit 30-tägigem Testzeitraum für Ring Protect
Funktioniert mit Alexa, um Videoaufnahmen in Echtzeit per Sprachbefehl zu starten.; Sendet eine Benachrichtigung, sobald eine Bewegung erkannt wird.
223,23 €
Wir präsentieren: Blink Mini – eine kompakte, intelligente Plug-in-Überwachungskamera für den Innenbereich mit 1080p HD-Video und Bewegungserfassung, die mit Alexa funktioniert – 1 Kamera
  • Kabelgebundene 1080p HD-Überwachungskamera für den...
  • Lassen Sie sich über Ihr Smartphone benachrichtigen, sobald...
  • Mit Live-Video und dem Zwei-Wege-Audio der Blink Mini...
38,98 €

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarte Überwachungskameras Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar