PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

360 verteilt Firmware Update und spendiert neues App-Design

0

Der chinesische Technikriese Qihoo 360 verteilte vor ein paar Tagen ein Firmware-Update für seine 360 Saug- und Wischroboter. Mit dem Update gibt es einige Veränderungen in der App und auch das Verhalten der Roboter wurde optimiert. Ich zeige euch alles im Überblick.

 

360 verteilt Firmware Update und spendiert neues App-Design

Dem 360 S6, S5 und S7 wurde vor ein paar Tagen ein Firmware Update (Version 1.6.7.1907) spendiert, das einige Optimierungen beinhaltet. Das betrifft nicht nur die Art und Weise der Navigation der Saugroboter, auch die App wurde farblich verändert. Alle Optimierungen zeige ich euch hier auf einen Blick

  • Die Fähigkeit, Hindernisse zu überwinden, wurde verbessert
  • Das Lüftergetiebe wurde optimiert
  • Die Akkulaufzeit wurde optimiert
  • Der Geräuschpegel während der Reinigung wurde optimiert
  • Die Kartierungsfunktion wurde optimiert
  • Das Oberflächendesign wurde optimiert
  • Ein einzelner Mop-Modus wurde hinzugefügt
  • Das Wiederfinden der Station ohne erstellte Karte wurde verbessert
  • Die Lademethode wurde optimiert
  • Die Sprachausgabe des Vertirebsnetzes wurde optimitert
  • Der Antikollisionseffekt des Roboters wurde verlangsamt
  • Die Teppicherkennung wurde optimiert

Altes App-Design

Die App strahlt nun nicht mehr in einem Lila sondern hat nun farbige Räume auf einem weißen Hintergrund verpasst bekommen. Das erinnert ein wenig an die App des Roborock S6 oder des Xioami Mi Robot 1S. Das Design hat sich meiner Meinung nach in die richtige Richtung entwickelt. Es ist nun modern und zukunftsorientierter aufgebaut. Eine weitere Saugstärke wurde hinzugefügt. Nun hat der Roboter Zugriff auf 4 verschiedene Saugstufen. Die Appfunktionen hingegen haben sich nur wenig verändert. Allein auf der Hauptseite ist es nun möglich, die Einzelraumreinigung zu steuern. Ansonsten sind die alt aber bewährten Funktionen immer noch mit an Bord. Sie sind zwar etwas an andere Stellen gerutscht, dennoch da. 

Hier seht ihr das neue Design der App:

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Wenn ihr noch Fragen habt, dann tretet doch unserer Saug- und Wischroboter-Gruppe in Facebook bei. Dort erhaltet ihr täglich News, Wissenswertes, Deals und Antworten auf eure Fragen von uns und vielen anderen Usern rund um Saug- und Wischroboter!

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Christoph Schumacher

Als Saugroboter-Experte unterstütze ich das SmarthomeAssistent Team seit 2019. Wenn ich mich nicht gerade mit Saugrobotern beschäftige, bin ich hauptberuflich Werbetechniker und betreibe nebenher ein Tattoostudio. Meine Aufgabe besteht darin, euch mit Wissenswertem, Testberichten und Deals auf dem Laufenden zu halten.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar