PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

AEG AX9 – Neuer Luftreiniger mit App-Steuerung

0

Der neue Luftreiniger von AEG, der AX9, ist voraussichtlich im März 2020 verfügbar und kann via App gesteuert werden.

 

AEG AX9 kommt im März 2020

Vor Kurzem erst hatte Dyson einen neuen Luftreiniger vorgestellt, jetzt steigt auch AEG in diesen Markt ein. Der AEG AX9 soll in der Lage sein, bis zu 99,9 % der im Haushalt vorkommenden Bakterien und Viren aus der Luft zu entfernen. Dies ist grade für Menschen mit Allergieproblemen interessant. Geeignet ist der AX9 für bis zu 120 m².

Der AX9 besitzt zudem eine eigene App. Der Nutzer kann den Luftreiniger darüber oder direkt am Gerät per Touch-Bedienung steuern. Hier werden auch die Informationen zur Luftqualität in verschiedenen Farben angezeigt.

Der AEG AX9 soll im März zu einem Preis von 650 Euro auf den Markt kommen. In einer kleineren Variante für bis zu 92 m² soll er bei 550 Euro liegen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar