AirTag-Konkurrenz – eufy plant zwei Tracker mit Apple “Wo ist?”-Support

0

Das Unternehmen Anker bringt unter seiner Marke zwei neue Tracker auf den Markt, welche auch “Wo ist?” von Apple unterstützen sollen.

eufy Security SmartTrack in zwei Varianten

Ihr habt euren Schlüssel oder das Portemonnaie verlegt? Um hier nicht die gesamte Wohnung auf den Kopf stellen zu müssen, gibt es mittlerweile von mehreren Herstellern kleine Tracker, die euch beim Verlust eines Gegenstandes den Weg dorthin weisen können. Besonders bekannt sind hier die AirTags von Apple, welche zuletzt Schlagzeilen im Zusammenhang mit einem Verbot der Lufthansa machten.

Vorschau Produkt Preis
Neu Apple AirTag Neu Apple AirTag*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.11.2022 um 07:05 Uhr

39,00 € 33,00 €
Schlüsselfinder Key Finder,ATUVOS Bluetooth Tracker und... Schlüsselfinder Key Finder,ATUVOS Bluetooth Tracker und...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.11.2022 um 22:13 Uhr

25,00 € 20,70 €
Chipolo ONE Spot (2021) - Schlüsselfinder, Bluetooth Tracker für... Chipolo ONE Spot (2021) - Schlüsselfinder, Bluetooth Tracker für...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 19.11.2022 um 23:45 Uhr

30,00 €

Die AirTags sind allerdings bei weitem nicht die einzigen Tracker auf dem Markt, denn es gibt viele Hersteller, welche ein solches Produkt anbieten. Besonders für Apple-Nutzer ist jedoch die Kompatibilität mit der “Wo ist?”-App interessant, da man mit ihnen verlorene Gegenstände sehr genau auf einer Karte einsehen kann. Diesen Support gibt es bisher nur von einigen wenigen Herstellern, wie zum Beispiel ATUVOS oder Chipolo.

Bild: Amazon

eufy Security SmartTrack wird günstiger als ein AirTag

Die zwei neuen Tracker von eufy sollen ebenfalls “Wo ist?” unterstützen und kommen als Schlüsselanhänger und im Kartenformat für die Brieftasche daher. Betrieben werden die eufy-Tracker mit einer Batterie, welche beim Schlüsselanhänger für eine Laufzeit von bis zu einem Jahr ausreichen soll. Ist die Batterie leer, kann sie einfach ausgewechselt werden. Der Tracker im Kartenformat hält bis zu drei Jahre, hier kann die Batterie jedoch nicht ausgewechselt werden, wodurch der Tracker unbrauchbar wird.

Die Tracker von eufy sind allerdings nicht auf die Nutzung der Apple-App beschränkt. Sie können auf Wunsch auch einfach in die eufy Security App eingebunden werden.

Bild: eufy

Der Preis soll bei etwa 20 Euro für den Schlüsselanhänger und bei ca. 27 Euro für den Karten-Tracker liegen. Ein Datum für den Verkaufsstart auf dem deutschen Markt konnte ich bisher noch nicht entdecken. Im japanischen Online-Shop sind die Tracker allerdings bereits gelistet.

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

via



Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.