Alexa-Gruppenanrufe ab sofort verfügbar

0

Gruppenanrufe mit Alexa. Ab sofort können bis zu sieben Personen an einem Audio- oder Videotelefonat teilnehmen, sofern sie ein kompatibles Alexa-fähiges Gerät wie Echo, Echo Dot oder Echo Show besitzen.

 

Gruppenanrufe mit Alexa

Videoanrufe mit Alexa waren in diesem Jahr beliebter als je zuvor. Nun erweitert Amazon die Telefonie mit Alexa um eine zusätzliche Funktion: Ab sofort können bis zu sieben Personen freihändig an einem Audio- oder Videotelefonat teilnehmen, sofern sie ein kompatibles Alexa-fähiges Gerät wie Echo, Echo Dot oder Echo Show besitzen.

Es genügt, wenn du in deiner Alexa-App eine Gruppe erstellt und benennst. Alle Mitglieder dieser Gruppe können dann ganz einfach mit dem Sprachbefehl „Alexa, rufe [Gruppenname] an“ einen Gruppenanruf starten.
Natürlich werden alle eingeladenen Personen über die neue Gruppe per Nachricht informiert und sehen die erstellte Gruppe auch in Ihren eigenen Kontakten.

Um eine Gruppe zu erstellen, gehe in der Alexa App auf deine Kontakte. Klicke hier auf das + (Plus Symbol) und wähle “neue Gruppe” aus. Füge nun alle Personen hinzu und vergebe einen Namen, wie die Gruppe heißen soll. Nach dem Speichern werden alle Personen, die sich in dieser Gruppe befinden via Alexa Nachricht informiert. 

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.