Alexa Nutzer in den USA können jetzt Routinen teilen

0

Wer eine besonders interessante Routine in der Alexa-App erstellt hat, der kann diese in den USA jetzt auch mit anderen Nutzern teilen.

 

Amazon bietet auch selbsterstellte Routinen an

Die Routinen in der Alexa-App bieten dem Nutzer eine Vielzahl von Möglichkeiten, Smart Home Geräte von verschiedenen Herstellern miteinander interagieren zu lassen oder auch Aktionen zu bestimmten Tageszeiten, in Reaktion auf den Stand der Sonne und mehr auszuführen.

Wer besonders stolz auf seine erstellte Routine ist und diese schon immer mit anderen teilen wollte, der kann dies jetzt tatsächlich tun. Wie so oft allerdings erstmal nur als Nutzer in den USA. Dort können Nutzer ihre Routinen nun nämlich mit anderen teilen oder auch Routinen-Vorschläge von Amazon nutzen.

Routinen sind bei Alexa-Nutzern sehr beliebt und jetzt ist es super einfach, Ihre nützlichsten Routinen mit anderen zu teilen. Wenn Sie also eine Routine haben die Sie daran erinnert sich zu dehnen und jeden Nachmittag entspannende Musik abzuspielen, können Sie dies jetzt mit Ihren Freunden teilen. Ich freue mich, dass Kunden diese Funktion ausprobieren können und hoffe, dass dadurch ihre Alexa-Erfahrung noch besser wird. ”

Toni Reid, VP Alexa

Um eine Routine zu teilen, wird diese einfach in der Alexa-App ausgewählt und kann dann über einen Teilen-Button per Textnachricht, Mail oder über soziale Medien mit anderen Nutzern geteilt werden. Um eine geteilte Routine zu übernehmen klickt man einfach den Link und folgt den Anweisungen in der App.

Amazon selber stellt ebenfalls einige Routinen zur Verfügung, die auch einfach mit einem QR-Code in die Alexa-App übernommen werden können.

Wünscht ihr euch diese Funktion auch für Deutschland und welche Routinen habt ihr erstellt, die ihr gerne mit anderen Nutzern teilen würdet?

Echo Show 5 – Durch Alexa in Verbindung bleiben, Schwarz
Kompaktes Smart Display mit 5,5 Zoll großem Bildschirm und Alexa; Sehen Sie Filme, Nachrichten und Serien. Hören Sie Musik, Radiosender und Hörbücher.
87,72 € 68,23 €

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Amazon

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar