Amazon Alexa – Alexa Presentation Language demnächst auch auf Smartphones und im Auto

0

Demnächst werden wohl auch multimodale Skills auf Smartphones und in Autos möglich sein. Bisher werden Smartphones nicht als Display Geräte erkannt und somit findet bei den meisten Alexa Skills eine reine Textausgabe statt. Wie ein Tweet nun verrät, sucht Amazon Entwickler um APL für bestehende und neue Geräte voranzutreiben.

 

Amazon sucht C++ Entwickler für Alexa Presentation Language

Arunjeet Singh, verantwortlich für die multimodale Alexa-Plattform, tweetet nun folgendes:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Es werden also Entwickler gesucht, die an der multimodalen Technologie mitarbeiten und diese vorantreiben. Was aber noch daraus hervorgeht, dass dies nicht nur für smarte Displays, TV’s und Tablets gedacht ist, sondern auch Smartphones und Autos mit dem Zusatz “demnächst” erwähnt werden. 

Auf Smartphones könnte dies mit der Alexa App realisiert werden, bei der direkten Integration in Autos sind wohl auch die Hersteller gefragt.

Umso wichtiger also, dass Entwickler weiterhin multimodale Skills entwickeln, um dann später nur noch diese auf die neuen Darstellungsvarianten zu optimieren.

Echo Show (2. Gen.) Durch Alexa in Verbindung bleiben, Schwarz
  • Über Premiumlautsprecher mit Dolby-Verarbeitung streamen...
  • Sprechen Sie per Videoanruf mit allen, die Echo Spot, Echo...
  • Fragen Sie Alexa und lassen Sie sich mit Amazon Music...
224,19 € 175,45 €

Falls du dich fragst, was Alexa Presentation Language (APL) oder multimodale Skills überhaupt sind, dann hier eine kurze Information dazu. Begonnen hat Amazon zu Anfang bei den Alexa Skills mit einfachen Display Templates. Diese waren relativ starr und konnten Bilder und/oder einen Text anzeigen. Dann wurde APL eingeführt, welches mutlimodale Skills ermöglichte. Vereinfacht, kannst du APL mit HTML (für den Aufbau von Webseiten) vergleichen. Man definiert ein Grundgerüst des Layouts, wie es auf unterschiedlichen Geräten aussehen soll. APL ermöglicht außerdem gewisse Elemente zu animieren und berechnen zu lassen. Damit können Skill Entwickler auf dein entsprechenden Endgerät reagieren und dir so das passende Layout zaubern.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Daniel Buschke

Mein Name ist Daniel und ich wohne in der wunderschönen Hauptstadt Berlin. Geboren wurde ich im Jahre 1979. Ich bin sowohl hauptberuflich als auch privat als Entwickler unterwegs und habe damit sozusagen mein Hobby im Jahre 2001 zum Beruf gemacht. Im Skill Store von Amazon findest du einige Alexa Skills von mir. Auf der folgenden Seite, findest du alle meine aktuellen Smarthome Geräte, die ich im Einsatz habe >> Klick hier.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar