Amazon Alexa: Benutzerdefinierte Aktionen in Routinen (Deutschland)

0

Amazon Alexa unterstützt nun auch in Deutschland benutzerdefinierte Aktionen in den Routinen. Damit können nun sämtliche Sprachkommandos für Alexa aufgeschrieben werden. Die Funktion wurde vor einiger Zeit in den USA veröffentlicht und kommt nun recht schnell auch nach Deutschland.  

 

Benutzerdefinierte Aktionen in Routinen für Alexa

Arlo Ultra WLAN Überwachungskamera & Alarmanlage, Innen / Aussen,...*
180-GRAD-BLICKWINKEL: Der extrabreite 180-Grad-Aufnahmewinkel sorgt für ein breites Bild.
499,99 € 355,99 €

Darauf haben einige von euch schon sehr lange gewartet! Mit den Benutzerdefinierten Aktionen können sämtliche Sprachbefehle für Amazon Alexa auch aufgeschrieben werden. Viele haben sich zum Beispiel gewünscht, dass man am Ende einer Routine das Display eines Echo Shows ausschaltet. Das ist nun mit den benutzerdefinierten Aktionen möglich. 

Aber den Anwendungsmöglichkeiten sind hier kaum Grenzen gesetzt. Lediglich gibt es die Einschränkung, dass nur eine einzelne benutzerdefinierte Aktion je Routine verwendet werden kann. So wie wir es von einigen anderen Aktionen bereits aus der Vergangenheit kennen.

“Geben Sie ein, was sie Alexa fragen würden” – so beschreibt Amazon die benutzerdefinierte Funktion. 

Alexa, Display aus

Ein weiteres Beispiel wäre die automatische Anzeige einer Türkamera. Es gibt einige Geräte, die Amazon Alexa automatisch anzeigen kann, wenn es klingelt (Ring Kameras). Sofern deine Türklingel zumindest per Sprachbefehl auf einem Echo Show angezeigt werden kann, kannst du diese Kamera nun auch automatisch mit der benutzerdefinierten Aktion (zeige [Kameraname]) anzeigen lassen.

Alexa, zeige Gartentor

Hinweis: Updates werden in Wellen ausgerollt. Ich besitze ein iPhone 8 und bei mir ist die Aktion heute in der Alexa App aufgetaucht. Sollte es bei dir noch nicht zu sehen sein, dann habe ein paar Tage Geduld.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Daniel Buschke

Mein Name ist Daniel und ich wohne in der wunderschönen Hauptstadt Berlin. Geboren wurde ich im Jahre 1979. Ich bin sowohl hauptberuflich als auch privat als Entwickler unterwegs und habe damit sozusagen mein Hobby im Jahre 2001 zum Beruf gemacht. Im Skill Store von Amazon findest du einige Alexa Skills von mir. Auf der folgenden Seite, findest du alle meine aktuellen Smarthome Geräte, die ich im Einsatz habe >> Klick hier.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar