Amazon Alexa – Display Interface wird abgeschafft, Skills müssen aktualisiert werden

0

Amazon Alexa wird stetig weiterentwickelt. Für Geräte mit Display gab es ganz zu Beginn das Display Interface, womit Inhalte auf einem Gerät mit Bildschirm mittels eines fest definierten Templates dargestellt werden konnten. Dieses stampft Amazon nun zum 30. Juli ein, Alexa Skill Entwickler sollten jetzt auf APL wechseln!

 

Amazon Alexa – Display Interface wird zum 30.07.2021 abgeschafft

Das in die Jahre gekommene Display Interface für Amazon Alexa Skills wird zum 30. Juli eingestellt. Für alle Entwickler, die noch Skills aus den ersten Tagen im Skill Store haben, wird es nun Zeit umzustellen. Mit der Umstellung sollte auf die Alexa Presentation Language (APL) gewechselt werden. Schon jetzt wird das Display Interface nicht mehr auf allen Geräten unterstützt. Auf einem Fire TV Cube funktioniert es zum Beispiel, auf allen anderen Fire TV Geräten nicht. 

Falls du als Entwickler betroffen bist, erhältst du von Amazon eine Email. Aus dieser Email kannst du entnehmen,  welcher deiner Alexa Skills davon betroffen sein wird. 

Ein logischer Schritt, denn Display Templates sind einfach nicht zukunftsfähig. Immer wieder gibt es größere Displays, sowohl rund als auch eckig. Dynamisch sind diese auch nicht wirklich und über Animationen brauchen wir gar nicht zu sprechen. Das alles kann aber die Alexa Presentation Language, welche derzeit öffentlich in der Version 1.6 bereit steht, um interaktive multimodale Alexa Skills zu entwickeln. 

Kleiner Tipp am Rande: Wenn du dir mal einen Überblick verschaffen möchtest, was Entwickler alles so mit purem APL erschaffen, dann schau dir doch mal APL Ninja an. Hier gibt es eine große Sammlung an Beispielen von diversen Entwicklern für Alexa Skills, die visuell zeigen was alles machbar ist. Vielleicht hilft dir ja das ein oder andere Beispiel. Das Beispiel kannst du dir direkt im Browser ansehen.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.