PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Amazon, Apple und Google wollen gemeinsamen Smart Home Standard

0

Amazon, Apple und Google schließen sich zu einer Smart Home Allianz zusammen und wollen einen offenen Smart Home-Standard entwickeln.

 

Die große Smart Home Allianz

Das nenne ich mal eine richtige Allianz! Apple, Google, Amazon und weitere Unternehmen wollen in Zusammenarbeit einen offenen Smart Home Standard entwickeln. Auch die Zigbee Alliance gehört mit dazu. Der Standard soll eines der größten Probleme im Smart Home Bereich lösen. Bisher kochen einfach zu viele Anbieter ihr eigenes Süppchen, wodurch viele Geräte einfach nicht oder nur schwer miteinander kombinierbar sind.

Das gemeinsame Projekt ist auch unter dem Namen Connected Home over IP bekannt, zu welchem ihr auf der eigenen Webseite mehrere Informationen erhalten könnt.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar