Amazon bietet Smart Home Device Health Service für Hersteller von Smart Home Geräten an

0

Vor einigen Tagen hat Amazon den Dienst “Smart Home Device Health Service” für Hersteller von smarten Geräten vorgestellt. Der Dienst soll Anwendern mit Lösungsvorschlägen dabei helfen, kleinere Probleme, wie z.B. bei der Konnektivität eines Geräts zu lösen. Der Dienst überwacht in Echtzeit den Status der Geräte und Amazon Alexa meldet sich automatisch, wenn ein Problem erkannt wird.

 

Amazon gibt Herstellern die Möglichkeit für eine Funktionsüberwachung der Geräte

Naja vielleicht nicht ganz so wie in der Überschrift, aber der neue Dienst unter dem Namen “Smart Home Device Health Service (SHDHS)” soll Anwendern Lösungsmöglichkeiten bei kleineren Fehlern bieten. Dabei wird der Gerätestatus aktiv überwacht und im Falle eines Fehlers bekommt man dann über die Amazon Alexa App einen Hinweis darüber und gleichzeitig auch Lösungsvorschläge angezeigt. 

Wenn ein Gerät beispielsweise vom Wi-Fi-Netzwerk getrennt wird, sendet der Device Health Service eine Benachrichtigung an die App und bietet gerätespezifische Schritte zur Fehlerbehebung, wie hier in den Bildern zu sehen. Wenn diese das Problem nicht lösen, leitet die Alexa App den Kunden zu den richtigen Kundensupport-Tools für weitere Unterstützung weiter.  

Smart Home Device Health Service

Bild: Amazon

Das funktioniert aber nicht einfach so, sondern die Entwickler des jeweiligen Smart Home Skills für Alexa müssen dafür die Schnittstelle Alexa.EndpointHealth in ihre Programmlogik einbinden. Durch diese kann der Konnektivitätsstatus des Geräts ausgewertet werden. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Du als Nutzer musst dafür nichts machen, sofern jemand diese Funktion verwendet, bekommst du vom  Device Health Service eine Information, wenn dein Gerät mal nicht funktioniert. Aber Achtung, das ist erst ein Anfang, derzeit können das nur Lampen von LIFX, Sengled und die TP-Link KASA. Im nächsten Jahr plant Amazon den Service für andere Geräte auszuweiten. Darunter viele Produkte mit dem “Zertifiziert für Menschen”-Badge

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zu sämtlichen Smart Speaker Themen austauschen kannst!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.