PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Amazon Echo – Bevorzugtes Geräte für die Audiowiedergabe einrichten

0

Wieder eine neue Funktion für Echo Geräte. Was auf den ersten Blick nach einer bereits vorhandenen Funktion klingt, ist genauer betrachtet doch etwas Neues.

 

Ein Echo Gerät für jegliche Audio-Wiedergabe

Zugegeben, die neue Funktion klingt tatsächlich wie die bevorzugte Musikwiedergabe auf Echo Geräten. Sie unterscheidet sich trotzdem ein wenig davon. Ab sofort kann nämlich ein Echo Gerät in einer Gruppe ausgewählt werden, was für die komplette Audioausgabe zuständig sein soll. Das beinhaltet eben nicht nur Musik, sondern auch die Ausgabe der Sprachantworten, Timer usw.

Die Einrichtung als bevorzugter Lautsprecher

Wir stellen vor: Echo Studio – Smarter High Fidelity-Lautsprecher mit 3D-Audio und Alexa
  • Immersiver Klang – 5 Lautsprecher für kräftigen Bass,...
  • Stets bereit – Alexa kann Musik abspielen, die Nachrichten...
  • Sprachsteuerung für Ihre Musik – Streamen Sie Songs von...
199,99 €

Um einen bevorzugten Lautsprecher auszuwählen, geht ihr in der Alexa App auf “Geräte”, wählt dort eure Gruppe aus (wenn ihr schon eine angelegt habt) und könnt in dieser dann das bevorzugte Echo Gerät aus den vorhandenen Geräten auswählen. Beispielhaft zeige ich euch dies unten in Bildform von meiner Schlafzimmer-Gruppe.

Gruppe Auswählen

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar