Amazon entfernt Kommentarfunktion für Rezensionen

0

Seit dem 15. Dezember können Amazon Verkäufer und auch Alexa Skill Entwickler die Rezensionen der Kunden nicht mehr kommentieren. Amazon hat die entsprechende Funktion gestern in einer Email abgekündigt. Als Grund wird genannt, dass von dieser Funktion kaum Gebrauch gemacht wurde.

 

Kommentarfunktion für Rezensionen wird eingestellt

Gestern erreichte mich eine Email mit der Information, dass die Kommentarfunktion für Rezensionen eingestellt wird. Also genau an diesem Tag. Bis heute ist der Kommentarlink sichtbar, vermutlich werden aber keine Kommentare mehr freigeschalten. Den Hinweis erhielt ich aus dem Grund, da ich erst kürzlich wieder eine Rezension für einen meiner Alexa Skills kommentiert habe.

Leider ist dies die einzige Möglichkeit, um derzeit mit Rezensenten in Kontakt zu treten, wenn das auch fast nie funktioniert hat. Entwickler eines Alexa Skills können so keine Antwort mehr auf deine Bewertung hinterlassen bis Amazon eine Alternative geschaffen hat. Kommentare wurden auch nie in der Alexa App angezeigt, sondern waren nur auf der Webseite zu finden. Daher war es bisher schon immer notwendig, aktiv selbst zu nachzusehen, ob der Skill neue Bewertungen erhalten hat. Dasselbe galt auch für den Rezensenten, der aktiv nachsehen musste ob es eine Antwort auf seine Bewertung/Fehlermeldung gibt. Persönlich finde ich den Schritt sehr bedauerlich und hoffe das hier Amazon schnell eine Alternative zur Verfügung stellt. So hat man keinerlei Kontaktmöglichkeiten. Ein Rückschritt meiner Meinung nach.

Hier noch die Email:   

Sie erhalten diese E-Mail, da Sie vor Kurzem einen Kommentar zu einer Rezension hinterlassen haben.

Während Rezensionen und Bewertungen für unsere Kunden und Verkäufer wichtig sind, wurde die Kommentarfunktion bei Kundenrezensionen nur selten verwendet. Daher stellen wir diese Funktion am 15. Dezember 2020 ein.

Wir werden andere innovative Möglichkeiten entwickeln, mit denen Sie mit Kunden in Kontakt treten können, um Ihr erfolgreiches Verkaufen weiterhin zu unterstützen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.