PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Amazon plant hochwertigen Lautsprecher als Konkurrenz zu Sonos und Apple

0

Amazon plant einen neuen Lautsprecher, der die Konkurrenten von Sonos und Apple attackieren soll.

 

Hochwertiger Alexa Lautsprecher ab 2020

Alexa ist in aller Munde, die Lautsprecher auch, doch was den Musikgenuss für gehobene Geschmäcker angeht, könnte der Echo noch eine Schippe an Klangqualität vertragen. Genau dieses Problem will Amazon jetzt angehen, wie Bloomberg berichtet.

Gerade was einzelne Speaker angeht, spielt der Sonos One und besonders der HomePod, noch in einer anderen Liga. Genau dieses Problem soll ein neuer Echo Lautsprecher von Amazon angehen. Bisher steht an der Speerspitze der Echo Plus als einzelner Speaker, bzw. der Echo Show mit einem Display. Wer mehr Sound möchte, kann die Speaker natürlich im Stereo oder auch 2.1 Betrieb nutzen, was aber dennoch die einzelnen Lautsprecher erstmal nicht besser macht.

Der neue Echo Lautsprecher, für den es noch keinen Namen gibt, soll aber erst 2020 erscheinen. 2019 wird dennoch, wie auch letztes Jahr bereits, die derzeitige Serie aktualisiert. Ein Konkurrenzprodukt zu den Apple AirPods sollen ebenfalls noch 2019 erscheinen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar