Amazons neue TVs bekommen Airplay2 und HomeKit Unterstützung!

0

Anfang des Jahres hat Amazon angekündigt eigene Fernseher zu bauen. Amazons neue TVs bekommen AirPlay2 und HomeKit Unterstützung!

Amazon baut eigene TVs!

Amazon stellt ab jetzt seine eigenen Fernseher her und in letzter Sekunden hat Amazon angekündigt, dass die TVs AirPlay2 und HomeKit unterstützen werden. Die TVs können 4K, HDR und natürlich alle möglichen Smart Home Funktionen. Außerdem bekommen Amazons neue TVs AirPlay2 und HomeKit Unterstützung!

AirPlay2 macht es unglaublich einfach, Inhalte vom iPhone, iPad oder Mac auf dem Fernseher abzuspielen. Durch die HomeKit Integration können die neuen TVs, der Omni- und 4-Series über Siri gesteuert werden. Außerdem können auch so Routinen realisiert werden.

Seltsamerweise gibt es diese Funktionen bei dem neu veröffentlichtem Fire TV Stick 4K Max nicht. Ob das Absicht ist oder nicht, kann euch niemand sagen. Der Omni TV bietet die bessere Bildqualität. Außerdem bietet der Fernseher Gestensteuerung, die eingebauten Fernfeldmikrofone ermöglichen diese Funktion. Die beiden 65- und 75-Zoll Modelle bieten Dolby Vision HDR. Es soll aber auch kleinere Varianten geben, die zwischen 43- bis 55- Zoll mit HDR10 variieren. Die Geräte sollen preislich zwischen 400 und 1000 $ liegen. Interessiert euch der Fernseher von Amazon? Schreibt es unten in die Kommentare.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.