Amazons Tochter Ring sucht nach “Crime-News” Redakteur

0

Ring, das Unternemen das zu Amazon gehört und vor allem durch smarte Türklingeln mit Kamera bekannt ist, hat nun eine merkwürdige Stellenausschreibung veröffentlicht.

 

Ängste schüren für mehr Verkäufe?

Ring Stick Up Cam Battery (2. Gen.) HD-Sicherheitskamera mit Gegensprechfunktion, Weiß, funktioniert mit Alexa
Betrieben durch Schnellwechsel-Akkupack.; Schickt eine Benachrichtigung an Ihr Gerät, sobald eine Bewegung erfasst wurde.
279,00 €

Ring ist auf der Suche nach einem Chef Redakteur, der sich dem Thema der Kriminalberichterstattung widmet. 

In der entsprechenden übersetzten Stellenanzeige wird der Job wie folgt beschrieben:

Der geschäftsführende Herausgeber von News wird an einer aufregenden neuen Gelegenheit innerhalb von Ring arbeiten, um ein Team von Nachrichtenredakteuren zu leiten, das britische Nachrichten über Verbrechen an unsere Nachbarn liefert. Diese Position eignet sich am besten für einen Kandidaten mit Erfahrung und Leidenschaft für Journalismus, Kriminalitätsberichte und Personalmanagement. Wenn Sie ein Gespür für spannendes Storytelling sind, das einen Schlag und eine starke Nase für nützliche Inhalte bietet, sind die Kernfähigkeiten, die für den Erfolg dieser Rolle unerlässlich sind. Der Kandidat sollte bestrebt sein, sich einem dynamischen, neuen Medien-News-Team anzuschließen, das sich rasant weiterentwickelt und von Woche zu Woche wächst.

Das es Ring ernst meint, erkennt man schon daran, dass jemand mit langjähriger Erfahrung in diesem Bereich gesucht wird. Der Grund einer solch offenen Position lässt natürlich massig Spielraum für Spekulationen. Evtl. möchte Ring mit entsprechenden Nachrichten, die Nutzer für mehr Sicherheit sensibilisieren oder aber auch ein wenig Ängste schüren?

Egal wie, es wird wohl eine Strategie sein, die die Verkäufe der Produkte von Ring ankurbeln soll.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar