Android Auto – Google Maps war das wichtigste Feature für Volvo

0

Volvo wird in seinen Fahrzeugen auf das neue Android Automotive setzen. Kernpunkt für die Entscheidung war wohl Google Maps.

 

Volvo kooperiert mit Google

Android Automotive ist Googles nächster Schritt bei der vollständigen Integration von Android Auto in ein Fahrzeug, vollkommen ohne die Nutzung eines Smartphones. Bisher hatte man als Nutze in den meisten Fällen die Möglichkeit zwischen Android Auto und Apple CarPlay zu wählen, je nachdem welches Smartphone man besitzt.

Bei der kompletten Integration des Infotainment-Systems hat Volvo als einer der ersten Fahrzeughersteller Google als Partner gewählt. Laut Volvo war dabei ein großer Entscheidungspunkt das Feature Google Maps.

PUMPKIN USB Android Auto Autoplay Dongle für Android 10 Autoradio
  • Mit AutoPlay Box könnten Sie die Funktionen wie Navigation,...
  • Unterstützt: Android Handy mit Android 5.1 und über,...
  • Lieferumfang: 1x Autoplay Box mit USB Anschluss, 1x SD Karte...
45,99 €

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

GoogleWatchBlog

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar