Android Auto – Neuer Kalender und mehr Navigations-Apps

0

Google verpasst Android Auto neue Features und Einstellungen. So können nun auch Navigations-Apps anderer Hersteller genutzt werden.

 

Android Auto mit neuem Kalender und Einstellungen

Google hat neue Funktionen für Android Auto angekündigt, auf welcher viele Nutzer schon lange gewartet haben. Android Auto bekommt nämlich einen neuen Kalender, der Termine sehr viel übersichtlicher anzeigt und es gleichzeitig erlaubt hinterlegte Kontakte direkt anzurufen oder an betreffende Orte zu navigieren.

Android Auto Kalender

Weiterhin kommt ein neuer Bereich für Einstellungen hinzu. Wollten Nutzer bisher Einstellungen wie zum Beispiel das Anzeigen von Notification ein oder ausschalten, so ging dies nur am verbundenen Smartphone. Jetzt können solche Einstellungen auch direkt am Display des Autos getätigt werden.

Android Auto öffnet sich für neue Apps

Auch bei der Navigation gibt es Änderungen. Bisher konnten hierfür nur die Google Maps App oder Waze genutzt werden. In Zukunft sollen hier weitere Anbieter hinzukommen, die ihr auch auf dem nächsten Bild sehen könnt.

Android Auto Navigation

Die neuen Funktionen sollen in den nächsten Tagen ausgerollt werden. Bei den Navigations-Apps kann es allerdings noch ein wenig dauern.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar