Android Auto – neues Update bringt viele praktische Neuerungen

0

Google kündigte gestern einige Neuerungen für Android Auto an, die ab sofort für alle Nutzer ausgerollt werden. Dazu gehört z. B. die Personalisierung des Startbildschirms direkt von deinem Telefon und die manuelle Einstellung des Dunkelmodus.

 

Android Auto Update – einige Verbesserungen in der Bedienung

Im Google Blog kündigte Google gestern ein Update für Android Auto an. Das Update enthält eine Personalisierung des Startbildschirms direkt vom Telefon aus und die manuelle Einstellung des Dunkelmodus. Außerdem ist auch einfacher, Inhalte zu durchsuchen, mit neuen Registerkarten in den Medien-Apps, einer “Zurück zum Anfang”-Option und einer A bis Z-Taste in der Bildlaufleiste. Außerdem soll sich die erste Inbetriebnahme noch schneller gestalten, da hier der Assistent zur Einrichtung vereinfacht wurde und nur noch ein paar Klicks notwendig sind.

Auch sind neue Apps zum Laden von Elektrofahrzeugen, zum Parken und zur Navigation in Android Auto jetzt verfügbar. Als letzte Neuerung wurde das Messaging-Erlebnis verbessert. So finden Nutzer nun über den Startbildschirm die bevorzugten Messaging-Apps und können schneller darauf zugreifen. Nachrichten werden auf dem Startbildschirm aus Apps wie WhatsApp oder Messages gebündelt und können einfach gelesen und neue gesendet werden, dieses Feature ist nun weltweit verfügbar. 

Android Auto Update Messaging

Bild: Google

Diese Android Auto-Funktionen sind auf Telefonen mit Android 6.0 oder höher und bei Verbindung mit Ihrem kompatiblen Fahrzeug verfügbar.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.