Android Auto startet kabellos in Deutschland

0

Android Auto kommt nun endlich auch kabellos nach Deutschland. Bisher werden jedoch nur einige Smartphone-Modelle unterstützt.

 

Endlich kein Kabel mehr

Wer Android Auto in seinem Auto nutzt, der musste bisher sein Smartphone via USB-Kabel mit dem Infotainment-System verbinden. Dies ist jetzt, zumindest für einige Smartphone-Modelle, Vergangenheit.

Das Kabellose Android Auto ist nun also auch in Deutschland verfügbar. Allerdings, nur wenn auch die Hardware-Kombination aus Auto und Smartphone passt.

Laut smartdroid.de, sind in Deutschland die folgenden Android Smartphones kompatibel:

  • Pixel 3 oder Pixel 3 XL – Android 8.0 oder höher

  • Pixel 4 oder Pixel 4 XL – Android 10.0 oder höher

  • Pixel, Pixel XL, Pixel 2, Pixel 2 XL, Nexus 5X und Nexus 6P unterstützen in den meisten Ländern auch kabellose Verbindungen.

  • Samsung Galaxy S8 oder S8+ – Android 9.0 oder höher

  • Samsung Galaxy S9 oder S9+ – Android 9.0 oder höher

  • Samsung Galaxy S10 oder S10+ – Android 9.0 oder höher

  • Samsung Note 8, Note 9 und Note 10 – Android 9.0 oder höher

  • Andere Samsung-Modelle – Android 10.0 oder höher

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar