App Clips – iOS 14 kommt mit Mini-Anwendungen ohne Installation

0

Mit App Clips hat Apple eine neue Funktion für iOS 14 vorgestellt, mit der Nutzer kleine Apps ganz ohne Installation starten können.

 

App Clips sparen Zeit und Speicherplatz

Bei der Vorstellung von iOS 14 auf der WWDC 2020 hat Apple auch die neuen App Clips vorgestellt. Dabei handelt es sich um maximal 10 MB große Mini-Anwendungen, die zum Beispiel für das Ausleihen eines E-Scooters genutzt werden können.

Per NFC wird quasi eine kleiner Ausführung der benötigten App angezeigt. So braucht man die App nicht installieren und kann direkt per Apple Pay bezahlen. Sollte man sich registrieren müssen, kann in Sekunden einen Account über “Anmelden mit Apple” erstellen.

Im Alltag spart dies viel Zeit und auch Datenvolumen. Sollte der genutzte App Clip gefallen haben, so kann man die ganze Version der App mit einem Klick komplett herunterladen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neu Apple iPhone SE (64 GB) - Weiß
4,7" Retina HD Display (11,94 cm Diagonale); Wasser- und Staubschutz (1 Meter für bis zu 30 Minuten, IP67)
479,00 € 445,47 €

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar