App Update für Homematic IP mit neuem Design

0

Die App von Homematic IP hat ein umfangreiches Update bekommen, dass sich vor allem am Design zu schaffen gemacht hat.

 

Neues Design sorgt für Unmut

Mit dem neuesten Update wurde das Design grundlegend überarbeitet und kommt nun in einem Kacheldesign daher. Es wirkt zwar sehr modern, dennoch ist es von der Usability nicht gerade glücklich gewählt. So muss man nun von Raum zu Raum scrollen und hat nicht mehr eine Übersicht, die einem alles auf einen Blick zeigt. 

Glücklicherweise gibt es in den Einstellungen eine Möglichkeit, wieder zum alten Design zu wechseln. 

Homematic preist das Update wie folgt an:

“Die neue Homematic IP App ist ab heute kostenlos zum Download verfügbar. Sie überzeugt nicht nur durch ihren neuen, modernen Look, sondern besonders durch eine intuitivere und damit einfachere Benutzerführung. Der neue Home Screen der App begeistert durch ein modernes, übersichtliches Design und kann exakt an die Bedürfnisse der Anwender angepasst werden. So wird die App zum praktischen und individuellen Begleiter im smarten Zuhause.

Ein besonderes Highlight sind die neuen Kacheln auf dem Home Screen. Sie sorgen für eine noch bessere Übersicht und können mit bis zu vier individuellen Favoriten ausgestattet werden. So können zum Beispiel die Raumtemperatur direkt verändert, Lichter ein- und ausgeschaltet oder Verbrauchswerte angezeigt werden.

Der Home Screen wurde außerdem um verschiedene Schnellzugriffsmöglichkeiten erweitert. Je nach Umfang des eigenen Smart Homes können Anwender über diesen Bereich den Heizmodus ändern, den Schutzmodus aktivieren / deaktivieren, aktuelle Wetterdaten einsehen und sich mit nur einem Fingertipp den Fensterstatus anzeigen lassen.

Mehr Infos finden Sie wie immer im Anwenderhandbuch.”

Wie gefällt euch das neue Design? Ich konnte es leider selbst noch nicht testen, da ich ja alles über die CCU steuere. Manchmal wünsche ich mir aber schon die einfache Steuerung der App zurück.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar