PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Apple AirPods 2 vielleicht schon Ende März mit weiteren Neuerungen

0

Auf den ersten Blick fragt ihr euch vermutlich, was die neuen AirPods mit Smarthome zu tun haben? Wie wir aber auf der Keynote im letzten Jahr gesehen haben, werden sie wohl Siri als Sprachassistentin integriert haben. Dasd macht die Sache schon wieder sehr spannend, gerade wenn es dann um HomeKit geht.

 

Weitere Neuigkeiten bei den AirPods 2

Apple AirPods
Apple Computer - Elektronik
169,00 EUR

Nun gibt es neue Gerüchte, die darauf hoffen lassen, dass man die AirPods in dem neuen Ladecase innerhalb von 15 Minuten komplett aufladen können soll. Das wäre schon eine tolle Sache. 

Ebenfalls munkelt man über eine weitere neue Farbe. Dabei soll das hochglanz Weiß verschwinden und stattdessen matt werden. Über schwarz wurde auch schon spekuliert. Mir persönlich würde das besser gefallen. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, was die neuen Kopfhörer so können, auch wenn sie wohl nichts für mich sein, werden. 

Ich lebe, zumindest was die Peripherie neben dem Macbook angeht, in einer Android und Google Welt.

Hier übrigens noch der Opening Film, in dem ihr den Teaser mit Siri und den AirPods seht:

Was habt ihr denn eigentlich für wireless Kopfhörer? 

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: MobiFlip

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar