Apple Music jetzt auf Google Smart Speakern

0

Apple Music steht ab sofort auch auf den Smart Speakern von Google, wie dem neuen Nest Audio, zur Verfügung.

 

Google lässt Apple Music auf seine Smart Speaker

Eine gute Nachricht für Besitzer von Google Smart Speakern. Hier kommt nun nämlich ein weiterer Musikstreaming-Service hinzu und zwar kein geringerer als Apple Music. Apple hat es damit geschafft sich bei allen drei Plattformen zu etablieren. Nutzer können den Dienst nun nämlich auf Amazon Echo Geräten, auf den HomePods und jetzt eben auch auf Google Smart Speakern nutzen.

Baaletc Wandhalterung für Home Mini,Nest Mini (2nd gen) Halterung...*
  • KOMPATIBILITÄT: Diese Wandhalterung ist für Google Home...
  • EINSTELLBARER STECKER: Der Ladestecker kann in horizontaler...
  • ALL-ROUND-SCHUTZ: Weichkleber auf der Kontaktfläche des...
7,99 €

Interessant ist nun natürlich, ob sich Apple im Gegenzug auch öffnet, und die Dienste von Google auch auf die HomePods bringt. Zumindest bei der Vorstellung des HomePod mini hatte Apple von einer erweiterten Integration von weiteren Streamingdiensten gesprochen.

Zum Start ist Apple Music auf Google Smart Speakern neben Deutschland auch noch in den USA, Großbritannien, Frankreich und Japan verfügbar.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar