Apple TV 4K mit Thread und als HomeKit Steuerzentrale!

0

Apple hat am 20.04.2021 viele neue Produkte vorgestellt. Unter anderem auch den neuen Apple TV 4K.

Apple TV 4K – Was ist neu?

Wie bereits vermutet, ist die Fernbedienung für den neuen Apple TV überarbeitet worden. Das neue Design sieht der ganz alten Apple TV Fernbedienung sehr ähnlich. Statt eines reinen Touchpads hat die Fernbedienung nun einen guten Mix aus klickbaren Tasten, außerdem wird es weiterhin eine Wischfunktionen geben.

Apple iPad (10,2', Wi-Fi + Cellular, 32GB) - Space Grau...
Apple iPad (10,2", Wi-Fi + Cellular, 32GB) - Space Grau...*
10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale); A10 Fusion Chip; Touch ID Fingerabdrucksensor und Apple Pay

Von außen sieht der Apple TV genauso aus wie eh und je. Aber es kommt ja auch auf die inneren Werte an. Die neue TV-Box hat nun einen A12 Bionic Chip und ist somit deutlich schneller als die alte Variante mit dem A10X Chip. Der leistungsfähigere Chip liefert nun 60 Hz HDR und DolbyVision.

Mit dem iPhone seid ihr nun in der Lage den Apple TV zu kalibrieren. So könnt ist euch die Farben und Konstanten ganz genau einstellen. Ihr könnt euch die Bildqualität also perfekt optimieren. Nicht nur der Bionic Chip ist neu, sondern der neue Apple TV unterstützt auch Wi-Fi 6 und Thread. Wer Thread noch nicht kennt, kann mehr darüber in diesem Beitrag lesen. Zudem könnt ihr Apple TV wie bei den vorherigen Modellen als HomeKit Steuerzentrale nutzen. Ein HDMI 2.1 Anschluss ist ebenfalls vorhanden. Der neue Apple TV kostet in der 32 GB Variante knapp 200 Euro und bei 64 GB müsst ihr 220 Euro bezahlen. Ab Ende April ist der neue Apple TV verfügbar.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Sam Günyer

Mein Name ist Sam und ich bin 1986 geboren. Hauptberuflich bin ich Wirtschaftsingenieur. Ich bin Hobby Youtuber und ich liebe alles was mit Technik zutun hat. Ich gehöre in die Kategorie TechnikNerd. Durch Youtube habe ich Florian und Karim kennen gelernt. Als die beiden mich gefragt haben, ob ich auch meine eigenen Beiträge verfassen möchte, konnte ich einfach nicht nein sagen.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar