PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Apple und BMW arbeiten zusammen an CarKey

0

Apple und BMW arbeiten an einem futuristischen iPhone-Feature namens CarKey. Damit soll man ab iOS 14 via NFC am Smartphone das Auto öffnen können.

 

Das Auto per iPhone oder Apple Watch öffnen

Bereits im Februar habe ich darüber berichtet, dass in einer Version von iOS 13.4 erste Hinweise auf eine Funktion namens CarKey aufgetaucht waren. Mit dieser Funktion soll man ähnlich wie mit ApplePay, das Auto rein mit dem Smartphone oder der Apple Watch per NFC öffnen.

Wie 9TO5Mac nun herausgefunden hat, arbeitet Appl bei der Entwicklung der CarKey-Funktion mit BMW zusammen. Dies könnte bedeuten, dass der Autohersteller aus Bayern die Funktion als Erstes in seine Autos integrieren möchte.

Ob dies der Fall ist, wollte BMW allerdings nicht bestätigen oder dementieren. Auch bleibt offen, ob die Funktion in Autos von anderen Herstellern vorkommen soll. Wir dürfen also gespannt sein, was es hier in Zukunft für Entwicklungen geben wird.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar