Apple veröffentlicht watchOS 8.3 Update mit Apple Music Voice Plan

0

Apple hat heute watchOS 8.3 veröffentlicht und mit dem Update kommt unter anderem Apple Music Voice Plan auf die Apple Watch.

 

watchOS 8.3 – Apple Music Voice Plan, AssistiveTouch für Apple Watch 4 und 5 etc.

Das neue Update kann kostenlos über die spezielle Apple Watch-App auf dem iPhone heruntergeladen und installiert werden. Dafür unter Allgemein > Software Update gehen und den Download starten. Um die neue Software zu installieren, muss die Apple Watch mindestens 50 Prozent Akku, am Ladegerät aufgelegt und sich in Reichweite des gekoppelten iPhones befinden.

Mit dem Update auf watchOS 8.3 kommt dann auch Apple Music Voice Plan, eine Funktion, mit der du Siri bitten kannst, Apple Music‌-Songs, -Wiedergabelisten und -Sender abzuspielen. Außerdem kommt auch die Unterstützung für den App-Datenschutzbericht, eine Funktion, die überwacht, wenn Apps auf sensible Daten und Sensoren zugreifen, die durch Datenschutzeinstellungen wie Standortinformationen eingeschränkt sind, und behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Benachrichtigungen Mindfulness-Sitzungen unerwartet unterbrechen. Obwohl nicht in den Versionshinweisen enthalten, erweitert watchOS 8.3 AssistiveTouch auf die Apple Watch Series 4 und Series 5.

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe “Smartwatches & Wearables Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt! Falls du auf der Suche nach einer Smartwatch / Fitnesstracker bist, hilft dir unser Tool der Smartwatch Finder weiter!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.