Apple verzeichnet im ersten Quartal 2021 Umsatzrekord bei Wearables

0

Im ersten Geschäftsquartal 2021 erzielt Apple in den Kategorien Wearables, Home und Accessoires einen Rekordumsatz von 13 Milliarden US-Dollar. Das ist eine Steigerung von 3 Milliarden US-Dollar im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Nach Angaben von Apple war die hohe Nachfrage an HomePod mini, alle AirPods-Modelle, einschließlich der AirPods Max und Apple Watches ausschlaggebend für das Wachstum. Insbesondere die Smartwatch habe laut Luca Maestr, CFO von Apple, ihre Reichweite deutlich ausgebaut. 75 Prozent der Kunden, die in dem Quartal eine Apple Watch gekauft haben, waren Neukunden. Apple erwartet aber nun einen leichten Rückgang der Nachfrage, weil das Wachstum größtenteils aus dem Weihnachtsgeschäft resultiert.

Trotzdem freut sich Apple laut Maestri auf die Zukunft der Kategorie Wearables, weil das Unternehmen durch sein Hard- und Softwareangebot sowie seine Services einen hervorragenden Kundenservice anbieten könne.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.