Apple Watch kann Herz-Kreislauf-Funktion überwachen

0

Mit einem sechs-minütigem Spaziergang kann laut Forschern der Stanford University mit der Apple Watch die Gebrechlichkeit von Herz-Kreislauf-Patienten überwacht werden.

Apple Watch hilft bei der Reduzierung von Arztbesuchen

Nach den Forscher kann mithilfe der zurückgelegten Strecke in den sechs Minuten, sowie zusätzliche Daten die über die speziell entwickelten VascTrac-App geliefert werden, die Leistung und damit die Gebrechlichkeit des Herz-Kreislauf-Patienten gemessen und überwacht werden. Die Ergebnisse waren laut den Forschern fast so präzise wie ein klinischer Test.

Die Drittanbietersoftware ist mit WearOS 7 nicht mehr nötig, denn darin ist der 6-Minuten-Gehtest und andere Mobilitätsdaten bereits integriert. Damit können Herz-Kreislauf-Patienten ihre eigene Leistung selbstständig überwachen. Das kann dazu führen, dass Arztbesuche reduziert werden können, weil Patienten für den Funktionstest nicht mehr zum Arzt müssen.

Ihr findet ihn in der Health-App unter “Entdecken”, “Atemwege” und dann “Sechs-Minuten-Gehtest”.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.