Apple Watch rettet Schlittschuhläufer das Leben

0

In den letzten Jahren sind immer wieder Berichte aufgetaucht, in denen die Apple Watch ihren Nutzern in der Not zur Seite stand. In der aktuellsten Geschichte verhalf sie einem Eisläufer zu seiner Rettung.

Rettung aus dem Eis dank Apple Watch

Der Eisschnellläufer William Roger trainierte auf einem zugefrorenen See nahe der Stadt Somersworth im US-Bundesstaat New Hampshire. Als das Eis unter ihm nachgab fiel er in den kalten Fluss. Er versuchte zwar wieder aus dem Wasser zu kommen, doch das Eis brach immer wieder ein, sodass Roger weder aus dem Loch auf das Eis klettern noch sein iPhone aus der Tasche ziehen konnte. 

Als sich bereits Zeichen einer Unterkühlung zeigten kam ihm die Idee, über die Apple Watch den Notruf zu wählen. Die Rettungskräfte trafen rechtzeitig ein und Rogers konnte gerettet werden.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.