PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Apple WWDC 2019 – Überwachungsbilder können bald in der iCloud gespeichert werden

0

Ich habe ja bereits vor ein paar Tagen zu den Neuerungen für den HomePod von der WWDC 2019 berichtet. Nun habe ich noch eine weitere interessante Info aus dem Bereich Smarthome gefunden!

 

Aufnahmen von Überwachungskameras mit HomeKit in der iCloud speichern

Wie die Kollegen von Housecontrollers berichten, kommt im Herbst eine weitere neue Funktion namens “HomeKit Secure Video”. Genau diese soll es den Nutzern dann ermöglichen, das Bild ihrer Überwachungskamera nicht nur auf einem Bildschirm anzeigen zu lassen und live zu beobachten, sondern es direkt in der Cloud abzuspeichern.

Dabei werden die Videos 10 Tage lang kostenlos in der iCloud abgespeichert und nicht auf euren Speicherplatz angerechnet. Wie ich finde eine sehr gute Sache, die mit Sicherheit viel Anklang finden wird. Ebenfalls werden die Daten natürlich verschlüsselt übertragen, sodass die Sicherheit zu jeder Zeit gegeben ist.

Zum Start sollen die folgenden Kameras unterstützt werden:

Zur Verfügung stehen die neuen Funktionen dann ab Herbst, wenn auch die neuen Betriebssysteme veröffentlicht werden!

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar