PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Aqara stellt neuen M2 HomeKit Hub vor

0

Auf einem Event hat Aqara heute einen neuen HomeKit Hub vorgestellt. Mit dem neuen Namen M2, wird dieser leistungsstärker als sein Vorgänger werden. Ob er allerdings nach Deutschland kommt, bleibt fraglich.

 

Neuer HomeKit Hub von Aqara

Der neue Hub wird dabei mit ZigBee 3.0 ausgestattet sein und sowohl das 2,4 GHz als auch 5,0 GHz Netzwerk unterstützen. Bluetooth ist ebenfalls mit an Bord. Eine der größten Neuerungen wird die Anhebung der einbindbaren Geräte sein. Bisher kann man nämlich nur 30 Geräte koppeln. In Zukunft sollen es dann bis zu 100 werden.

Neben dem Hub wurden auch einige weitere Smarthome Komponenten wie ein Türschloss, neue Lichtschalter, neue Lampen und neue Sensoren vorgestellt. Aber auch hier bleibt die Verfügbarkeit in Deutschland offen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar