ARD und ZDF jetzt kostenlos über Prime Video schauen

0

Die öffentlich rechtlichen Fernsehsender von ARD & ZDF können ab sofort kostenlos über Amazon Prime Video geschaut werden.

 

Prime Video jetzt mit ARD und ZDF

Zugegeben, lineares Fernsehen schaue ich persönlich äußerst selten und wenn, dann nur über Waipu.tv auf meinem Fire TV Stick. Jetzt hat Amazon Anbietern wie eben Waipu.tv oder auch Zattoo wohl einen gehörigen Schrecken eingejagt, denn der Shopping-Riese hat die öffentlich rechtlichen TV-Sender von ARD und ZDF in Prime Video integriert.

Die Funktion muss vom Nutzer einmalig aktiviert werden, danach hat man vollen Zugriff auf das Programm von ARD, ZDF, KIKA, 3sat, arte und zahlreichen regionalen Sendern. Wer also hauptsächlich auf Inhalte dieser Sender zurückgreift, kann dies nun bequem im Browser, in der App oder auf Fire TV Geräten tun.

Wenn Amazon jetzt noch einen Deal mit den privaten Sendern eingehen sollte, wird es für Waipu und Co. wohl ziemlich ungemütlich.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Unser meistverkaufter Fire TV Stick, jetzt mit...
  • Starten und steuern Sie Inhalte mit...
  • Der Fire TV Stick bietet mehr Speicherplatz für Apps und...
38,98 €

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar