Arlo Video Doorbel kann ab sofort vorbestellt werden

0

Die neue Arlo Video Doorbel kann ab sofort vorbestellt werden und wird am 01. Juli 2020 offiziell erscheinen. Der Preis liegt bei knapp 200 Euro.

 

Arlo Video Doorbel kommt am 1. Juli

Der Markt für smarte Video-Türklingeln wächst. Immer mehr Hersteller bringen eigene Modelle auf den Markt und so nun auch der Hersteller von smarten Sicherheitskameras Arlo.

Die Arlo Video Doorbell nimmt Video in 1080p auf, verfügt über IR-Nachtsicht und Bewegungssensoren. Das Videobild soll mit einer Auflösung von 1:1 gleich 25 % mehr Bild anzeigen als vergleichbare Modelle von anderen Herstellern.

Arlo Video Doorbel

Eine weitere, besondere Funktion ist, dass die Kamera direkt einen Videoanruf auf dem Smartphone startet, der wie ein normaler Anruf angenommen werden kann. Man muss also nicht nach einer Push-Nachricht eine App öffnen, um sich das Bild anzeigen zu lassen. Interessant ist hier natürlich, wie gut die Kamera mit Fehlalarmen umgeht, da ständige Anrufe sonst doch recht nervig werden könnten.

Die Arlo Video Doorbell verfügt auch über eine eingebaute Sirene, die bei Bedarf auch aus er Ferne ausgelöst werden kann, um unerwünschte Personen zu verscheuchen.

Die Doorbell kann über den Stromanschluss der normalen Klingel direkt mit Strom versorgt werden. So muss man sich keine Sorgen um den Akku-Stand machen. Sollte der Strom einmal ausfallen, besitzt die Arlo Video Doorbell eine Pufferbatterie.

Preis und Verfügbarkeit

Die Arlo Video Doorbell kann ab sofort für einen Preis von 199,99 Euro auf Amazon vorbestellt werden. Geliefert wird sie dann ab dem 1. Juli 2020.

 

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar